Motivbaukästen

Motivbaukästen günstig kaufen

Holzbaukasten -Kindern schöne Motive ganz in Holz bauen, pädagogisch wertvolles Holzspielzeug

Mit Holzbaukästen kann man verschiedene Motive wie Häuser, Burgen oder Schlösser bauen, dabei ist es egal, ob man kleine oder große Bauwerke entstehen sollen. Man verwendet einfach für größere Bauwerke mehr und für kleinere weniger Holzklötze oder Holzbausteine. Es ist möglich fast alles mit solchen Holzklötzen aus einem Holzbaukasten zu bauen, da es nicht nur wie früher nur quaderförmige Bauklötze gibt, es gibt Bauklötze in Dreiecksform, die als Dächer für Häuser verwendet werden können. Diese „Dächer“ sind in rot gefärbt. Natürlich gibt es auch noch anders geformte Bauklötze als Quader und Dreieck. Es gibt auch Bauklötze in die Fenster eingearbeitet sind, oder wenn man ein Schloss bauen möchte gibt es auch Bauklotzschlosstore, damit es noch echter aussieht. Man kann mit Bauklötzen z.B. ein schon angesprochenes Schloss mit dem „Riesen-Schlossbaukasten“ bauen, oder man kann auch sein eigenes Dorf bauen und das kann man mit dem Baukasten „mein kleines Dorf“ erledigen. Diese Bauklötze sind je nach was mit ihnen gebaut werden sollen, verschieden gefärbt und geformt. Man kann aber nicht nur mit den klassischen Bauklötzen ein Haus, Schloss oder Dorf bauen.

Es gibt auch neuartige „Hausbaukästen„. Diese bestehen aus einem eher breiteren Hintergrund, auf dem dann nach vorne hin immer kleinere geschwungene Bögen, die aber die gleiche Grundform haben, wie der Hintergrund. Diese Häuser sind ähnlich dem Waldorf Lernspielzeug. Man kann die nach vorne hin führende Bögen wegnehmen und anders wieder aufstellen. Die Bögen sind für noch mehr Spielspaß unterschiedlich gefärbt, beim Bogenhaus sind es die Farben von dunklem Rot bis hell Grün. Es gibt aber nicht nur geschwungene Bögen, sondern es gibt auch so genannte Giebelhäuser, diese haben anstatt eines geschwungenen Bogens eine kleine Spitze. Sie funktionieren aber genauso, wie die Bogenhäuser. Einzig die Färbung ist ein wenig anders.