17 Jun

Carport aus Holz oder Metall

Ein Carport ist doch mehr als nur ein Holzspielzeug von einem Holzspielzeug-Discount. Daher sollte man gut überlegen ob aus Holz oder Metall, wenn man sich einen anschafft.

Carports sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Fahrzeuge und Spielsachen vor schlechtem Wetter zu schützen, ohne eine Garage bauen zu müssen. Sie können je nach Vorliebe des Hausbesitzers entweder aus Metall oder Holz gebaut werden. Im Vergleich bieten Metallcarports jedoch alles, was Holzcarports können – und noch viel mehr. Dies sind die Vorteile der Wahl von Metallcarports gegenüber Holzcarports.

 

Die Haltbarkeit

Die Haltbarkeit vom carport metall aus Metall übertrifft bei weitem die von Holz. Carports aus Metall bestehen aus verzinktem Stahl, der starken Winden und extremen Wetterbedingungen standhalten kann. Holz-Carports brechen eher zusammen, wenn sie extremer Belastung ausgesetzt werden, und da sie brennbar sind, ist Feuer auch ein Problem für Holz- gegenüber Metallkonstruktionen. Metall-Carports sind auch unempfindlich gegen Schädlinge wie Termiten, die in der Region South Carolina verbreitet sind. Und sie werden nicht verrotten oder sich verziehen. Obwohl sich einige Hausbesitzer bei einem Carport aus Metall Sorgen um Rost machen, ist die Oberfläche von Carports aus verzinktem Stahl korrosionsbeständig und wird in der Regel für mindestens 20 Jahre.

 

Die Kosten und die Wartung des Carports Metall

Die Kosten für den Bau eines Carports aus Metall verblasst im Vergleich zu einem Carport aus Holz. Es ist von Anfang an billiger, weil beim Bauen weniger Abfall anfällt. Carports aus Metall werden vorgefertigt geliefert, sodass kein Abfall entsteht. Und die kleine Menge, die nach dem Bau übrig bleibt, kann recycelt werden, was eine Win-Win-Situation für alle ist.

Holzcarports müssen zu jeder Jahreszeit gebeizt oder gestrichen werden, damit das Holz nicht verrottet. Das ist eine Menge Wartung, wenn man es mit Metall vergleicht. Außerdem müssen im Laufe der Zeit Carportschindeln aus Holz repariert oder ersetzt werden. Ein Carport aus Metall ist wartungsfrei und muss kaum repariert oder ausgetauscht werden.

11 Apr

Holzspielzeug für dein Kinderzimmer

Für die Entwicklung der Kinder ist kinderentwicklungsförderndes Spielzeug unerlässlich. Sei es die Kreativität, die Motorik oder auch die psychische und physische Entwicklung: Das geeignete Spielzeug kann helfen. Auch wenn die Kinder untereinander spielen, ist ein hochwertiges Spielzeug in dieser Form unverzichtbar. Auch das Sprachvermögen wird so geschult und die sozialen Fähigkeiten.

1. Montessori Spielzeug

Montessori Spielzeug eignet sich hervorragend für diese Zwecke. Denn die Spielzeuge sind laut Montessori eher als Arbeitsmaterialien zu sehen. Die Kinder können damit Erfahrungen machen, die sie dann alleine erarbeiten. Das Kind wird mit den Montessori Materialien unterstützt. Dies kann zum Beispiel von Lobbes Spielzeug sein.

Dabei liegen die Vorzüge des Montessori Spielzeuges auf der Hand: Es unterstützt die Kinder, selbst zu lernen und alleine zu erkennen. Die Kinder lernen so wichtige Dinge für die eigene Entwicklung, wie beispielsweise das Schulen der Motorik etc. Das Motto heißt, hilft Dir, es selbst zu tun. Das ist die Devise beim Montessori Spielzeug. Die Auswahl des Materials kann nach den Entwicklungsphasen des Kindes geknüpft werden. Entweder wird beispielsweise mit Puzzeln das selbständige Denken angeregt oder auch mit Holzstäben das eigenmotivierte Lernen optimiert.

Auf jeden Fall wird mit Montessori Spielzeug frei und selbständig gelernt. Das eigene Tempo wird unterstützt und die Neigungen und Bedürfnisse des Kindes werden gefördert. Die eigenen Interessen, das Selbstvertrauen und andere positive Aspekte werden hier beim einzelnen Kind positiv unterstützt. Das Gelernte wird außerdem verinnerlicht. Die Kinder lernen durch das echte Begreifen und hier ist Greifen und Begreifen immer miteinander verbunden. Die greifbaren Erfahrungen beim Material begeistern die Kinder. Langes Lernen macht mit Montessori Material Spaß. Die Farben und Materialien sind so gewählt, dass Kinder sich hier lange damit beschäftigen können. Es ist langlebig und robust. Das konkrete Lernen mit dem Montessori Material kann Lerninhalte positiv verinnerlichen.

2. Kletterdreieck

Das Kletterdreieck wird auch Pikler Dreieck genannt und es fördert vor allem die motorische Entwicklung. Das individuelle Tempo der Kinder wird hier gefördert. Auch freies Spielen wird von Anfang an damit möglich. Die Kreativität und das Beschäftigen mit neu gemachten Erfahrungen im motorischen Bereich, macht nicht nur Spaß, sondern kann auch ausgiebig beim Kletterdreieck eingeübt werden. Wichtig ist dass man auf Qualität achtet wie beim Spielzeug von Lobbes Spielzeug.

Ein weiterer Vorteil beim Kletterdreieck ist es, dass es durch Zubehör immer mehr erweitert werden kann. Schon ab dem Alter, in dem Kinder krabbeln, also ungefähr mit zehn Monaten, ist das Kletterdreieck hilfreich. Dann kann das Baby das Pikler Dreieck nutzen für all seine Spiele, das Hochziehen und auch den Versuch, aufrecht zu stehen.

3. Spielbogen

Der Spielbogen hingegen ist ein Spielzeug, das zum einen viel Unterhaltung bringt für die Kleinsten aber auch dazu beiträgt, dass die Fertigkeiten von Anfang an geschult werden. Dazu gehört die Wahrnehmung von vielen Gegenständen und auch die Feinmotorik. Alle spielerischen Fähigkeiten werden geschult. Es gibt Spielbögen in diversen Ausführungen und die Materialien sind immer auch aus natürlichen Stoffen und Holz, damit das Baby oder Kleinkind Sie auch mit dem Mund begreifen und erlernen kann. Das ertastbare Spielzeug kann auch kombiniert werden mit Lichteffekten oder Musikeffekten. Alles ist hochwertig verarbeitet und kann viele Monate eingesetzt werden. Ein Spielbogen lernt den Kindern früh, verschiedene Formen und Farben wahrzunehmen.

07 Mrz

3 wichtige Gründe, warum Sie sich für Kinder-Overalls entscheiden sollten

Niemand kennt seine Kinder so gut wie die Eltern, die deren Bedürfnissen mit Kleidung entgegenkommen, die Spaß macht und gleichzeitig nützlich ist. Daher wissen auch alle Eltern, wie wichtig es ist, Overalls im Kleiderschrank ihrer Kinder zu haben, damit Sicherheit, Komfort und Bewegungsfreiheit gewährleistet sind.

iELM ist einer der beliebtesten Läden für Kinderkleidung und bietet Ihnen 3 wichtige Gründe, warum auch Sie sich für Kinder-Overalls entscheiden sollten:

Sie zählen zu den bequemsten Kleidungsstücken für Kinder

Overalls gehören zu den beliebtesten Kleidungsstücken der Kinder. Sie sind an die Kleinen angepasst und bequem zu tragen. Dank einiger Accessoires sind sie leicht anzuziehen und bieten maximalen Komfort. Daher können sich die Eltern sicher sein, dass sich ihre Kleinen nicht an Schnallen verletzen können, und müssen sich keine Gedanken über das Design machen.

Diese Kleidungsstücke wurden so entworfen, dass Kinder die nötige Bewegungsfreiheit erhalten und ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen können. Viele Marken für Kinderbekleidung stellen bunte Overalls mit verspieltem Design her, die perfekt für jeden Buben und jedes Mädchen sind. Daher haben Sie eine breite Auswahl an Kinder-Overalls, die bequem sind und durch kreatives Design glänzen.

Sie sind vielseitig und praktisch

Kinder-Overalls sind nicht nur bequem, sondern auch äußerst praktisch. Sie stellen ein vollständiges Outfit in einem Stück dar! Darüber hinaus sind die Overalls mit langen Reißverschlüssen versehen, die das Umziehen des Babys erleichtern. Solche Kleidungsstücke sorgen dafür, dass es die Kleinen immer schön warm haben, da sie sowohl ihren Rücken als auch den Bauch bedecken.

Diese Kleidungstücke können praktisch ganzjährig getragen werden, je nachdem, aus welchem Material sie bestehen. Softshell-Overalls sind optimal für Winter, Frühling und Herbst, wenn sie mit anderen Kleidungsstücken kombiniert werden. Sie können leicht angepasst werden und geben Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Outfits zusammenzustellen, die sich gut für einen Spaziergang im Park oder eine kleine Bergtour eignen, wenn das Wetter wechselhaft ist. Overalls sind also der ideale Partner für einen lustigen Tag, an dem die Kleinen die Natur so richtig genießen können.

Kinder-Overalls aus Baumwolle eignen sich hervorragend für drinnen. Die Kinder können ungehindert spielen und fühlen sich wohl, ganz egal ob sie herumtollen oder sich ihren Lieblingszeichentrickfilm ansehen.

Sie sind robust und pflegeleicht

Die Wahl hochwertiger Kinder-Overalls ist äußerst wichtig, da es sich um langlebige und einfache Kleidungsstücke handelt, die bequem zu tragen sind, und den Eltern daher dabei helfen, wertvolle Zeit zu sparen.

Es ist ratsam, sich für Kinder-Overalls zu entscheiden, die aus Biobaumwolle hergestellt sind, da dieses Material widerstandsfähig gegen viele Waschzyklen ist. Unsere Kleinen möchten ständig spielen und die Welt rund um sich entdecken, selbst wenn das bedeutet, dass sie sich dabei schmutzig machen. Diese Aktivität ist ein Teil der kindlichen Entwicklung, also brauchen sie dafür pflegeleichte Kleidung, in der sie ungehindert spielen können.

22 Jan

Tischwäsche / Untersetzer damit nichts daneben geht

Warum jeder Haushalt (Single, Familie, Senioren) auf einen perfekt vorbereiteten Tisch setzen sollte – Die Szene ist zwar nicht schön, doch passiert sie ständig und öfter, als man zunächst annehmen würde. Man sitzt am sauberen Tisch und plötzlich befindet sich die Hälfte des Essens entweder auf der eigenen Kleidung oder neben dem Teller. Es kann aus Unachtsamkeit oder Unkonzentriertheit geschehen, bei Kindern natürlich aus Gründen von kindlicher Übersprungshandlungen, Eile oder bei manchen Personen aufgrund von Dyspraxie. Pflegebedürftige Senioren oder Menschen, die einen Unfall oder Schlaganfall erlitten haben, können teilweise nicht mehr selbstständig Essen. Dementsprechend werden sie gefüttert oder sie schaffen das noch selbst, meist jedoch nicht, ohne dabei Spuren zu hinterlassen. Grundsätzlich ist das auch kein Problem, solange es niemand aus purer Absicht oder Bosheit macht. Gerade in einer kleinen oder größeren Familie ist ein Mittag- oder Abendessen sicherlich abenteuerlich, vor allem, wenn kleine Kinder am Tisch sitzen. Es geht selten ohne irgendein Malheur am Tisch über die Bühne und es gehört dazu!

Ein guter Grund, um zur Tischwäsche zu greifen

Nicht nur aus dekorativer Sicht, ist eine hübsche Tischdecke z.B. von jubelis.de bei vielen Frauen (und Männern) beliebt. Sie sieht nicht nur schön aus, sie ist in gewisser Weise ein Schutz für den Tisch. Vor allem hochwertige Holztische oder Glastische bekommen dank Tischdecke oder der Tischläufer weniger Kratzer oder Flecken. Die Decke bekommt den Schmutz (Krümel, Sauce…) zuerst ab. Auch, wenn Kinder malen, ist der Tisch sicher.

Der Nachteil ist allerdings, dass die frische Tischdecke nach einem Mittagessen mit beispielsweise Spaghetti mit Tomatensauce danach nicht mehr schön sauber erstrahlt, sondern einige Kleckse und Flecken abbekommen hat. Das kann man so nicht liegen lassen, die meisten geben die Decke danach gleich in die Wäsche. Weiße Tischdecken sind daher problematisch. Hat die Tischdecke saisonal oder dekobedingt eine andere Farbe, auf denen ein kleiner Fleck nicht sofort auffällt, muss man diese nicht sofort wegnehmen. Es gibt viele Familien, die eine Tischdecke lieber für das nachmittägliche Kuchenessen nutzen. Es sollte dabei alles sauber und ordentlich wirken. Wenn man aber nicht nur zu zweit lebt und kaum Flecken produziert, kann man für einen zusätzlichen Schutz sorgen. Die Erfahrung zeigt in Familien einfach, dass eine schöne Tischdecke zu schnell verdreckt wird und man zusätzliche Vorkehrungen treffen muss, um nicht ständig Wäsche zu produzieren.

Worauf sollte man bei der Tischbelegung achten?

Es gibt wundervolle Platzsets, die aus allen erdenklichen Materialien gefertigt sind und die für Sauberkeit und Hygiene sorgen. Sobald man das Platzset abwischen kann, sind die meisten Eltern selig. Das Tischabräumen geht schnell und danach ist das höchste Maß an Hygiene wieder hergestellt. Der Umweltaspekt spielt für viele Haushaltsführende mittlerweile eine große Rolle. Das Equipment sollte lange haltbar und unkaputtbar sein. Dickere Gummimatten erfüllen diese Kriterien. Dennoch haben diese nur eine begrenzte Lebensdauer. Die Farben verblassen und Kratzer sind sichtbar. Manche Saucen hinterlassen sogar nach dem Abwischen noch einen sichtbaren Film (z. B. Rotweinflecken). Wer die Platzsets aus Gummi oder Silikon gut pflegt, hat viele Monate Freude damit. Weiterhin gibt es die hübschen Platzsets auch aus Papier. Das hat den Vorteil, dass man sie nach Verschmutzung ganz einfach im Papiermüll entsorgen kann. Besonders umweltfreundlich ist dieses Vorgehen nicht, da man dadurch sehr viel Papier produziert. Für eine Familie mit vielen Kindern ist diese Variante daher nur bedingt geeignet. Für Ausnahmen oder Geburtstagsfeiern können diese zum Einsatz kommen, vor allem dann, wenn ein bestimmter Designwunsch besteht (Geburtstagsmotive).

Wachstücher

Jeder kennt die typischen Wachstücher, die es in den buntesten Farben und den verschiedensten Motiven gibt. Sogar im Baumarkt kann man sie sich zuschneiden lassen und sich an der hübschen Optik erfreuen. Im Sommer kommen sie gerne auf einer Bierzeltgarnitur zum Einsatz, wenn ein Fest oder eine Aktion gefeiert wird. Die Wachstücher lassen sich mühelos abwischen und bei der richtigen Lagerung im Haus kann man diese Variante der Tischdecke viele Male wieder verwenden. Nach der Benutzung einfach abputzen, ab desinfizieren, trocknen lassen und wieder ordentlich zusammenlegen und verstauen. Bei der Verwendung von Desinfektionsmitteln ist allerdings Vorsicht geboten, sie könnten im schlimmsten Fall die Verblassung der Farben herbeiführen und die Tischdecke mit der Zeit porös werden lassen. Daher reicht die Reinigung mit einer milden Seife aus. In Zeiten der Pandemie möchten die Gastgeber/innen meist mehr als nötig unternehmen, um jeden Keim zu eliminieren. Wenn ein normales Essen stattgefunden hat, genügt die milde Seife und das anschließende Trockenwischen mit dem Geschirrtuch.

Tücher aus beschichteter Baumwolle

Diese Baumwolltischdecken lassen sich ebenso wie die Wachstücher ganz leicht mit einem feuchten Lappen abwaschen. Man sieht den Unterschied sofort, das Baumwolltuch ist nicht ganz so glatt und glänzend. Die Farbechtheit ist bei dieser Ausführung selbstverständlich genauso gegeben. Es ist von der Haptik etwas fester und wirkt matter. Es ist auf dem Wohnzimmertisch oder dem Küchentisch die beliebtere Variante. Das ist jedoch eine Ansichtssache. Es gibt eine große Auswahl von verschiedenen Designs (Ostern, Urlaubsfeeling, winterliche Motive,…), die zu dem jeweiligen Anlass perfekt passen.

Grundsätzlich sind diese beiden Formen der Tischdecken eine Möglichkeit, doch manche stören sich an der Wuchtigkeit und der Schwere des Materials. Es sieht schon anders aus, die herkömmliche, dünne Baumwoll-Tischdecke aus einem Stoffgemisch wirkt sanfter und weicher. Zumal hier oft weitere Besonderheiten gegeben sind, zum Beispiel Tischdecke mit Spitzenteilen oder komplett aus Spitze.

Fazit

Die typische Tischdecke, die wir sofort vor Augen haben, wenn wir an Tischdecken denken, ist nicht kitschig oder aus der Mode gekommen. Natürlich ist das alles eine Frage des Geschmacks. Ein junges, modernes Paar verzichtet lieber auf eine altbackene Spitzentischdecke, sondern legt sich vermutlich lieber eine futuristische, moderne oder einfarbige Tischdecke auf den Tisch. Tischdecken aus Baumwolle, Viskose oder ähnlichem Material wirken in sich abgeschlossener und wohnlicher. Sie ist allgemein mehr auf einen Tisch zugeschnitten und wirkt nicht so kastig oder kantig. Für größere Familien kommen die Tischdecken aus Wachs oder beschichteter Baumwolle sehr wohl infrage. Dort wo gegessen wird, findet man im Nachhinein ein regelrechtes Schlachtfeld vor und dank Wachstischdecke sind die Flecken danach innerhalb zwei Minuten komplett weggewischt. Sie sind robust und können beliebig oft abgeputzt werden. Aufgrund des Materials sollte man lediglich auf aggressive Reiniger verzichten, da diese die Oberfläche zu sehr in Mitleidenschaft ziehen und die Tischdecke dadurch nur ein paar Wochen schön aussieht. Kleckereien gehören zum Leben dazu und es passiert selbst Erwachsenen, die sich sonst von früh bis spät unter absoluter Kontrolle haben. Es ist menschlich und das Wichtigste ist, danach kein Drama daraus zu machen, sondern die Hinterlassenschaften schnell zu beseitigen. Dann steht dem Lernen, Hausaufgaben machen, Lesen oder Schreiben an genau diesem Tisch nichts mehr im Wege!

04 Jan

Warum sollten Sie sich um die Kleidung Ihrer Kinder kümmern?

Für frühere Generationen von Eltern stand mehr die Funktionalität von Kinderkleidung und weniger deren Design im Vordergrund. Heute werden Kinder, die mit Schokoladenflecken auf der Kleidung oder abgenutzter Kleidung in Kindergarten und Schule erscheinen, schnell in eine Schublade gesteckt. Es liegt daher in der Verantwortung der Eltern den Kindern nicht durch die Auswahl der Kleidung wichtige Chancen vorzuenthalten. Aber eins vorweg, es kommt nicht immer auf die Marken für Kinderkleidung an.

Der soziale Status von Kindern bemisst sich über die Kleidung

Kleider machen Leute. Dieses Sprichwort wird mehr mit Erwachsenen als Kindern in Verbindung gebracht. In der Realität ziehen Betreuer im Kindergarten ebenso wie Lehrer aufgrund der Kleidung von Kindern Rückschlüsse auf deren soziales Umfeld. Wird ein Kind häufig in Kleidung gesehen, die erst ausgetauscht wird, sobald diese deutlich zu klein geworden ist, findet eine Bewertung statt. Diesen Kindern werden manchmal auch unterbewusst günstigere Hobbys empfohlen oder Schulen nahegelegt, in denen weniger Kosten für Klassenfahrten oder andere Beteiligungen anfallen. Achten die Eltern auf eine modische Bekleidung, werden die Kinder ebenfalls als erfolgreicher angesehen. Sich für dieses Kind eine rosige Zukunft auszumalen, fällt somit leichter als für Mädchen und Jungen, bei denen weniger Wert auf die Bekleidung gelegt wird. Tipp: Geld sparen und shoppen bei outfits24.

Modische Kinderkleidung setzt sich nicht nur aus bekannten Marken zusammen

In den Köpfen vieler Eltern wird modische Kinderkleidung noch immer mit bekannten Modemarken gleichgesetzt, die bei Teenagern sehr beliebt sind. Zwar haben diese Marken oftmals auch Kinderkollektionen im Angebot, mit modischer Kleidung ist jedoch nicht zwangsläufig Luxus verbunden. Vielmehr bedeutet modisch, die Kinder dem Zeitgeist entsprechend anzuziehen oder auch die Persönlichkeit des Kindes zu unterstreichen. Auf diese Weise muss sich im Kleiderschrank des Kindes kein kleines Vermögen verstecken und die Eltern stellen dennoch sicher, dass dem Nachwuchs durch die Kleidung keine Nachteile entstehen. Da Kinder in den ersten Lebensjahren T-Shirts, Hosen und Pullover nicht mehr als einige Monate tragen, ist es auch eine Option nach Secondhand Angeboten Ausschau zu halten.

Nachhaltige Kleidung liegt mittlerweile auch bei Eltern voll im Trend

Eine weitere Entwicklung geht zu nachhaltiger Mode für Kinder. Zum einen umfasst diese Entscheidung den Wunsch Kleidung zu kaufen, die nicht zulasten der Umwelt geht. Zum anderen stammen nachhaltige Bekleidungsstücke oftmals aus sozial gerechten Projekten. Dazu gehört auch der Verzicht auf Kinderarbeit oder ausbeuterische Arbeitsbedingungen. Biologisch angebaute Baumwolle ist zudem für Kinder mit Hautkrankheiten wie Neurodermitis geeignet. Den Punkt Nachhaltigkeit in die Entscheidungskriterien für Kinderkleidung mit einzubeziehen kann auch der Gesundheit der Kinder zugutekommen. Wer in der Verwandtschaft noch keine guten Geschenkideen hat, macht damit sicher nichts falsch

Mit der Auswahl der Kleidung setzen Eltern ein Beispiel für die Zukunft

Eltern merken sehr schnell, dass die Erziehung mehr bedeutet, als Kindern das Laufen beizubringen oder dem Nachwuchs bei den Hausaufgaben zu helfen. Nicht weniger wichtig ist es, die Kinder auch auf das soziale Leben vorzubereiten. Dazu gehört ebenfalls sich dem Anlass entsprechend zu kleiden. Erscheinen Kleinkinder in legerer Freizeitbekleidung auf Jubiläen oder Hochzeiten, ist es leichter Toleranz zu erfahren als in späteren Lebensjahren. Den Kindern zu vermitteln, warum es so wichtig ist, mit Kleidung einen guten ersten Eindruck zu erzeugen, unterstützt das Knüpfen neuer Freundschaften ebenso wie das berufliche Vorankommen. Mit den Kindern in frühen Jahren Diskussionen über die passende Kleidung zu führen, kann sich später in zahlreichen Lebensbereichen bezahlt machen.

Fazit

Kinder anhand der Kleidung zu beurteilen, klingt unfair, entspricht jedoch der menschlichen Natur. Für Eltern ist es daher wichtig, sich nicht vorschnell zu empören, sondern mehr dafür zu interessieren, welche Türen sich dem Nachwuchs durch das Tragen modischer Kleidung öffnen können. Die Chancen zu ergreifen, muss mit einem Spürsinn für Schnäppchen zudem nicht teuer sein.

 

28 Okt

Kleine Künstler – Malen nach Zahlen für Kinder

Malen nach Zahlen für Kinder ist mehr als nur eine Beschäftigungstherapie. Ziel ist es, ein nummeriertes Motiv mit einem Pinsel in vorgegebenen Farben auszumalen. So können Kinder ganz einfach ein künstlerisches Bild entstehen lassen. Ihre Ausdauer wird mit einem schönen Motiv belohnt, das sie stolz ihrer Familie zeigen können. Malen nach Zahlen können Sie als Set erwerben. Dieses enthält das Motiv, Pinsel und kindgerechte Acrylfarben auf Wasserbasis. Die Zahlen finden sich auf den Farbtöpfen wieder.

Ab welchem Alter ist Malen nach Zahlen für Kinder geeignet?

Malen nach Zahlen ist in der Regel für Kinder ab einem Alter von 7 Jahren geeignet. Natürlich können aber auch Kinder unter 7 Jahren sich an einem Bild versuchen. So lernen sie den Pinsel besser zu führen und mit ihm umzugehen. Sie können ihre Kinder gerne dabei unterstützen und zusammen mit ihnen Schritt für Schritt ein schönes Motiv ausmalen. Malen nach Zahlen kann somit eine gute Hilfe für Kinder sein, die sich beim Malen noch etwas schwertun und deshalb weniger Lust darauf haben. Die Kinder werden nicht nur beschäftigt, sondern auch dazu ermuntert, ihr eigenes kleines Kunstwerk zu zaubern.

Welche Motive gibt es für die Kleinen?

Um sich künstlerisch auszutoben, gibt es eine Reihe an verschiedenen Motiven. Diese sind auf die Interessen von kleinen Jungs und Mädchen ausgelegt, meistens handelt es sich um Tiermotive. So können die Kinder mit etwas Konzentration und Ruhe ihr Lieblingstier gestalten.

Werden die Kinder dabei gefördert?

Malen nach Zahlen ist mehr als nur eine Beschäftigungstherapie für die Kleinen. Es fördert die Konzentration und die Ausdauer. Die Feinmotorik wird hervorragend geschult. Das Farbverständnis wird vertieft und Zahlen wiederholt. Das Ausmalen bereitet den Kindern Freude und belohnt sie mit einem Erfolgserlebnis. So kann die Freude gegenüber dem Malen verstärkt werden.

Welche Vorteile bietet Malen nach Zahlen?

Die Kinder dürfen kreativ sein und konzentrieren sich dabei auf ihr Bild. Durch die Gestaltung mit den Farben sehen sie die ersten Erfolge bereits nach kurzer Zeit. So wird das Wohlbefinden gesteigert und sie verspüren das Gefühl von Stolz. Die Kleinen können bei ihrer Aufgabe entspannen, da sie darin vertieft sind. Es ist also für das Kind eine gute Möglichkeit, nach einem langen Schultag abzuschalten und sich sinnvoll zu beschäftigen.

Gibt es auch Motive für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene?

Gerade in den anstrengenden Phasen der Pubertät sind Hobbys hilfreich, um gut durch den Alltag zu gelangen. Malen nach Zahlen bietet auch älteren Kindern passende Motive, um kreativ tätig zu werden. Diese haben einen anderen Schwierigkeitsgrad und sind etwas anspruchsvoller zu gestalten. So wird es beim Ausmalen nicht langweilig und es stellt sich genau derselbe Effekt wie bei kleineren Kindern ein.

Auch Erwachsene können sich als Hobbykünstler versuchen und zusammen mit ihren Kindern ein schönes Motiv ausmalen. Diese sind so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Fazit

Die Kinder sind selbst der Künstler und erschaffen ganz leicht ihr eigenes Kunstwerk. Trotz der Zahlenvorlage können die Kinder ihr Bild individuell gestalten. Die so entstandenen Bilder eigenen sich sehr gut als Geschenk für Freunde oder die Familie. Eigene Kunstwerke verschönern das Kinderzimmer gleich viel mehr. Malen nach Zahlen eignet sich super als Beschäftigung für die ganze Familie. Sie können entweder selbst ein Motiv wählen oder zusammen mit ihrem Kind sein Lieblingsmotiv gestalten oder es beim Ausmalen unterstützen.

14 Sep

Spielzeug, das den Bewegungsdang fördert

Babys möchten ein gewisses Angebot an Bewegungspielzeug von ihren Eltern erhalten. Sie wissen das allerdings noch nicht und deshalb sollten Sie als Eltern aufmerksam sein und Ihr Kind beobachten. Wenn Sie beispielsweise einkaufen gehen, dann achten Sie darauf, dass Ihr Kind Bewegung braucht und Sie keinesfalls Spielzeuge kaufen sollten, bei denen dieser Drang unterdrückt wird. Sie müssen Ihr Kind fördern und das geht nun mal am besten, wenn Sie Spielzeuge kaufen, die den natürlichen Bewegungsdrang fördern. Dabei kann es sich um Spielbögen handeln oder Spielrollen und vieles mehr. Wir möchten Ihnen hier an dieser Stelle einige Spielzeuge empfehlen und vorschlagen, die für Ihr Baby infrage kommen. Sie können damit maximal den Bewegungsdrang Ihres Kindes fördern und diesen hervorholen.

Welches Spielzeug fördert den Bewegungsdrang

Zum einen gibt es Aktivpielzeug, das Ihr Kind fördert und unterstützt, seine Umwelt zu erkunden. Bei diesen Spielsachen handelt es sich meist zeitgleich um Motorikspielzeug. Wie wäre es beispielsweise mit Bauklötzen? Diese sind nicht nur stapelbar. Ihr Kind lernt damit das Greifen und es kann lernen die einzelnen Farben zu unterscheiden. Weiterhin sind diese Klötzchen in unterschiedlichen Formen käuflich. Es gibt in einem großen Set meist Steine, die rund sind und welche die dreieckig sind. Es gibt somit für Ihr Kind viel zu entdecken. Sollten Sie diese Würfel in einer passenden Box kaufen, dann kann man mit den Formen lernen, diese korrekt in der Box einzubringen. Sie werden sehen, dass es Ihrem Kind enorm viel Spielraum gibt, wenn Sie diese Spielzeuge anbieten. Sie sind überaus sicher und können von namhaften Herstellern erworben werden. Ihr Kind entdeckt im ersten Lebensjahr immens viel. Sie sollten ihm genug Angebote verschaffen. Ganz allgemein ist Holzspielzeug zu empfehlen.

Lernspielzeuge

Es ist alles neu für Ihr Baby wodurch Lernspielzeuge eine völlig neue Option ermöglichen. Sie sollten Ihr Baby fördern und rechtzeitig damit beginnen. Ihre Kinder entdecken täglich etwas neues und können sich noch an Kleinigkeiten erfreuen. Leider verlernen wir diese tolle Gabe wieder aber für Babys müssen wir sie ebenfalls neu entdecken. Sie sollten Ihr Kind ausreichend fördern um es neugierig auf die eigene Umwelt zu machen. Es können Bücher sein, die Sie Ihrem Kind anbieten oder Fahrzeuge und Puzzles. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Spielzeuge immer nach dem passenden Alter Ihres Kindes auswählen. Es sollten Spielzeuge sein, bei denen die Alterskennzeichnung korrekt ist und bei denen Sie als Eltern insgesamt ein gutes Gefühl haben. Sie können auf nachhaltige Materialien achten, wie zum Beispiel Holz, wenn Sie Spielzeuge kaufen, die den Bewegungsdrang fördern. Ihr Kind wird sich auf jeden Fall über ein neues Spielzeug freuen.

Es ist immer was los, wenn Sie Spielsachen im Haus haben, die den Bewegungsdrang Ihres Kindes fördern. Sie können sich damit etwas Freiraum verschaffen und Ihr Kind beim Spielen beobachten. Zeigen Sie Ihrem Kind ganz einfach, wie toll man sich mit dem passenden Spielzeug amüsiert. Das Spielzeug selbst darf keine scharfen Kanten aufweisen. Ebenfalls wichtig ist, dass es keine verschluckbaren Kleinteile gibt und das das neue Spielzeug von bekannten Herstellern kommt.

Fazit

Spielzeuge, die den Bewegungsdrang fördern sind günstig und können jederzeit gekauft werden. Sie haben damit die passende Wahl getroffen, weil Ihr Kind das Spielzeug gern annimmt und die Funktion dessen ganz allein erforschen kann. Das Spielzeug sollte in jedem Fall sicher sein.

20 Mai

Baby Strickdecken Ideen

Wolle und Stricken liegt im Trend. Die warmen gestrickten Babydecken sind weich und kuschelig, genauso lieben es die Kleinsten unter uns. Die Decken sind sogar nach mehreren Waschgängen weich und behalten ihre Farbe bei. Sie sind elastisch, daher passen sie sich dem Körper des Kindes an. Sie lassen die Bewegungen des Kindes uneingeschränkt zu, ohne sie einzuschränken. Auch sind die Strickdecken zugleich leicht und an ihrer gesamten Oberfläche atmungsaktiv.

Baby Strickdecken machen alles mit!

Auf Reisen und während der Schlafenszeit zuhause immer wieder kommen diese warmen und kuscheligen Decken zum Einsatz. Wenn Sie das Baby in so eine Decke einwickeln, beruhigt es sich leichter, da es sich wie im Mutterleib fühlt. Die Baby Strickdecke unterstützt zudem sensorische Integration des Kindes, was sich z.B. während einer Säuglingskolik hilfreich ist.
Beim Zudecken des Kindes sollten Sie darauf achten, dass seine Beine genug Bewegungsfreiheit haben, damit es die Beinchen jederzeit anziehen und ausstrecken kann. Baby Strickdecken sind Teil jeder Babygrundausstattung. Sie darf insbesondere im Krankenhaus, aber ach zuhause und im Kinderwagen nicht fehlen. Die Decke kuschelt das Baby sehr gut ein. Sie bietet dem Kind Wärme und gibt ihm Sicherheit und eignet sich auch als Babymatte oder zur Wickelunterlage.
Strickdecken können Temperatur sehr gut regulieren und sie eignen sich damit als Zudecken das ganze Jahr über. Da Baumwolle natürlich, antiallergen sowie extrem flexibel ist, kann das Kind sehr bequem und auch sicher in die Decke eingekuschelt werden, zumal Strick und die Baumwolleigenschaften höchsten Wärmekomfort bieten können.

Sie können immer mehrere Baby Strickdecken gebrauchen!

Es sind nie zu viele Baby Strickdecken – das weiß jede Mutter. Sie sind das Basis-Element der Babyausstattung. Die tägliche Pflege eines Babys wird damit enorm leichter. Diese Decken eignen sich sowohl im Sommer als auch im Winter und im Herbst also rund um das Jahr als Kuscheldecke. Wenn Sie dem Kleinen Bequemlichkeit, Sicherheit, Komfort und Wärme geben möchten, entdecken Sie sicher die Baby Strickdecken. Die Strickdecken Ideen sind schier endlos. Sie sind weich, angenehm und wickeln das Baby während des Schlafs ein, ohne seine Bewegungen einzuschränken und sorgen für genug Luftzirkulation.

Kinderbett, Wiege, Kinderwagen – Strickdecken finden überall Platz!

Die Baby Strickdecke eignet sich für das Kinderbett, eine Wiege, den tiefen Kinderwagen, die Gondel, den Kinderwagen und auch den Autositz. Da diese Decke groß genug ist, begleitet sie Ihr Kind über viele Monate. Die Decke, aus 100 % Baumwolle und antiallergischen Eigenschaften, wird das Kind wegen der Weichheit und ihrer Kuscheligkeit mögen. Ein Vorteil der Baby Strickdecken ist ihr interessantes Design. Die Decken werden in einer großen Zahl von Farben angeboten – vom klassischen Beige und Hellgrau über die Pastellfarben Pink und Hellblau bis zu den modischen Farben Marineblau oder Flaschengrün. Die besondere Ästhetik lässt diese Strickdecke zum tollen Geschenk bei einer Baby Shower werden. Man kann die Decke auch zum 1. Geburtstag eines Kindes verschenken. Aufgrund der Größe von 140 cm x 100 cm ist diese Decke nicht allein im Kinderbett zu verwenden, sondern kann auch in das Bett des älteren Babys wandern. Die Baby Strickdecke wird bald die Lieblingsdecke des Babys sein und zur Schmusedecke hochgestuft werden.

11 Mrz

Welches Geburtsgeschenk für ein kleines Mädchen

Es ist ein Mädchen! Sie freuen sich sehr für die Eltern und wollen ihnen zur Geburt ein besonderes Geschenk machen? Lesen Sie hier, welche Geschenke zur Geburt frisch gebackene Eltern eines kleinen Mädchens ganz besonders gut gebrauchen können.

Rund um die Pflege

Die kleine neue Erdenbürgerin braucht im ersten Jahr noch gar nicht so viel. Die Babyhaut ist noch ganz empfindlich und das Beste ist da meist Wasser, vielleicht etwas Öl oder sogar Muttermilch. Sie könnten der Kleinen aber eine Freude machen, wenn Sie ihr ein hübsches, kuscheliges Handtuch schenken. In das können sie die Eltern nach dem Bad einwickeln. Solche Kapuzenhandtücher für Babys gibt es in schönen, dezenten Pastelltönen oder auch mit niedlichen Tiermotiven.

Ob mit Kirschkernen, Traubenkernen oder Dinkel gefüllt: Wärmekissen für die Mikrowelle oder den Ofen sind für die ersten Wochen mit einem Baby ganz besonders wertvoll. Viele Säuglinge haben in dieser Zeit leider oft mit Bauchweh zu kämpfen. Ein Kissen, extra für die Größe eines kleinen Babybauchs, ist da ein wunderbares Geschenk.

Babydecken können junge Eltern auch gut gebrauchen. Ob für den Kinderwagen, den Stubenwagen oder das Bettchen. Vielleicht können Sie ja sogar selbst häkeln? Wenn nicht, dann finden Sie ja im Internet genug Expertinnen, die das für Sie übernehmen können.

Die Welt entdecken

Noch schlafen die Kleinen die meiste Zeit und so Babytage gliedern sich daneben vor allem in Essen, Wickeln und ein klein wenig Entdeckungszeit. Doch schon nach wenigen Wochen werden Babys merklich wacher. Sie fangen an, sich für die Dinge um sie herum zu interessieren. Toll ist jetzt alles was rasselt und knistert. Bunt darf es natürlich sein für die kleinen Mädchen.

Am Anfang liegen Babys ja vor allem auf dem Rücken. Schenken Sie doch etwas, was sie aus dieser Perspektive toll beobachten können. Das könnte ein schöner Spielbogen oder ein Spieltrapez sein. Oder wie wäre es mit einem hübschen Mobile, das die Eltern über das Bettchen der kleinen Maus hängen können?

Kuscheltiere gehen natürlich auch immer. Sie können ein richtiger Begleiter fürs Leben werden. Am Anfang eignen sich kleine dezentere Püppchen zum Schmusen besonders gut. Kuschelig und gemütlich können auch sogenannte Bett-Schlangen sein. Die sind besonders dann praktisch, so lange die Babys so winzig sind, dass sie sich in der großen Schale des Kinderwagens oder in ihrem Bettchen noch etwas verloren fühlen. Etwas Abgrenzung kann hier ganz viel Geborgenheit schaffen.

Individuelle Deko

Sie möchten der Kleinen etwas schenken, das sie mehrere Jahre begleiten wird? Wie wäre es dann mit einem schönen Bild fürs Kinderzimmer? Süße bestickte Wandteppiche oder mit dem Namen des Mädchens individuell gestaltete Namensschilder sind momentan sehr angesagt. Und werden bestimmt viele Jahre das Kinderzimmer schmücken. Auch Holzeisenbahnen mit den individuellen Geburtsdaten, große Holzbuchstaben oder Wimpelketten gestalten das Zimmer jedes kleinen Babygirls persönlich. So können Sie zeigen, wie sehr Sie sich über seine Geburt freuen.

Oder lieber traditionelle Geschenke zur Geburt: Wie wäre es mit einem Apfelbäumchen? Die gibt’s auch in klein und balkon-tauglich. Und um ersten Geburtstag der Kleinen gibt’s dann einen Apfelkuchen.

21 Feb

Holzspielzeug für Spielfreude mit pädagogischem Mehrwert

Wer seinem Nachwuchs spannende Kurzweil bieten und dabei zugleich auch ein gutes Gewissen haben möchte, kann sich am besten für Holzspielzeug entscheiden. Viele Gründe sprechen für dieses Material, vor allem aber der Gesundheits- und Umweltaspekt. Dabei ist es grundsätzlich gleich, ob es zum Beispiel um eine Holzeisenbahn, um eine Puppenküche aus Holz, Tierfiguren und dergleichen geht. Holz ist nicht wie viele andere künstliche Materialien mit schädlichen Stoffen belastet, so können die Kleinen unbedenklich spielen, wobei auch der pädagogische Mehrwert gegeben ist. Mit ausgesuchtem Holzspielzeug können die Kleinen spielerisch lernen und ihre Kreativität entwickeln.

Holz als kindgerechtes und wertvolles Material

Spielzeug aus Holz stellt noch echtes traditionelles Spielzeug dar und richtet sich an Kinder verschiedener Altersklassen. Für die Kleinen beispielsweise eignen sich Rasseln aus Holz, kleine Spielfiguren oder hübsche Dekorationen für das Kinderzimmer. Die kleinen Mädchen werden entzückt sein von einer liebevoll ausgestatteten Puppenküche aus diesem beliebten Naturmaterial. Hier können die kleinen Puppenmuttis spielerisch lernen, für ihre Puppenkinder Verantwortung zu übernehmen und sie zu versorgen. Wer mag, kann das Sortiment dann auch erweitern und sich für einen Kaufladen aus Holz entscheiden oder für einzelne Küchen-Spielzeuge.

Pädagogischer Mehrwert und spannende Kurzweil in einem

Seit jeher weisen Kinder ein Faible für Spieleisenbahnen, Güterzüge, Bahnhöfe und dergleichen auf. Auch diese Elemente werden aus Holz angeboten. Praktisch ist hier vor allem, das die Spielzüge mitunter auch kompatibel mit anderen Zügen und Zubehörspielzeugen sind, so dass Spielsets aus Holz beliebig erweitert werden können. Besonders viel Vergnügen bereitet es den Kindern, wenn auch die Eltern mal mit den Spielzügen, der Puppenküche oder mit den Bauklötzen spielen. Das inspiriert den Nachwuchs enorm und zudem verstärkt das gemeinsame Spielen die sozialen Bande nachhaltig. Wer mag, kann sich auch explizit für Lernspielzeug aus Holz entscheiden, wie etwa für Bauklötze mit Farben, Zahlen oder Formen. Auf diese Weise werden die Kleinen effektiv gefördert, genau ihrem Alter entsprechend. Daher ist es praktisch, dass es ganz verschiedene Holzspielzeugarten für diverse Altersklassen gibt. Das gilt ebenso für spannende Spiele wie zum Beispiel Würfelmosaik oder für einen Zauberkasten. Würfelmosaik Spiele regen zum einen die Fantasie der Kleinen an und fördern ganz nebenbei und parallel die feinmotorischen bzw. kreativen Fähigkeiten. Insofern lieben Kinder und auch die Eltern genau solches Spielzeug, welches die Spielzeit im Hier und Jetzt versüßt und gleichzeitig auch nachhaltig einen pädagogischen Mehrwert liefert.

Magie und Zauber für die besonderen Momente

Kinder jeden Alters lieben es, in eine Welt voller Magie und geheimnisvoller Augenblicke einzutauchen. Das verleiht der Kindheit die ganz besonderen Momente, die ganz sicher bis ins hohe Erwachsenenalter in verzauberter Erinnerung bleiben. Abrakadabra, einmal den Zauberstab gekonnt herum geschwungen und die Kleinen werden zu einem Harry Potter oder zu einer Hermine. Auch hier wissen es die kleinen Zauberer und Magierinnen zu schätzen, wenn die Eltern ihnen fantasievolle Tipps mit auf dem Weg geben. Auf diesem Wege kann auch direkt eine echte Zaubershow mit Publikum veranstaltet werden. Einfach das Zimmer verdunkeln, etwas Naschwerk verteilen und die Show kann beginnen. Die kleinen Künstler und ihre Freunde werden begeistert sein und können ihre Show dabei auch immer wieder neu aufziehen.

11 Nov

Holzeisenbahnen für Kinder – pädagogisch wertvoll

Kinder lieben die Holzeisenbahn. Denn Holz ist ein natürliches Material, welches keine giftigen Stoffe enthält, dafür aber sehr robust ist. Aus pädagogischer Sicht ist es ein sehr wertvolles Spielzeug. Einerseits fördert es die Kreativität, andererseits entwickelt ein Kind durch das Spiel mit der Holzeisenbahn motorische Fähigkeiten. Eltern und Pädagogen erfahren hier zudem, welche Marken miteinander kompatibel sind.

Von Jim Knopf bis Thomas und seine Freunde

Die Begeisterung kleiner Kinder für Züge entwickelt sich spätestens nach dem sie einen Bahnhof besucht haben. Manche Kinder könnten Stunden an den Gleisen verbringen und das Ein- und Ausfahren der Züge beobachten. Regisseure haben das schon vor Jahrzehnten aufgegriffen und Kindersendungen mit Zügen entwickelt.

Zwei der bekanntesten Kindersendungen sind Jim Knopf sowie Thomas und seine Freunde. Sie alle erleben jeden Tag große Abenteuer, die Kinder gerne nachspielen. Dabei dienen die Vorbilder aus den Kindersendungen als Ideengeber. Kinder, die mit ihren eigenen Zügen einer Holzeisenbahn Sequenzen nachspielen, entwickeln ihre ganz eigenen Ideen und erstellen neue Folgen.

Der pädagogische Sinn

Versetzen sich Kinder im Entwicklungsalter in die Rolle solcher Vorbilder wie Jim Knopf oder Thomas, dann reizt das ein Areal im Gehirn, welches für die Fantasie und Kreativität zuständig ist. Kreativen Kindern fällt es später leichter, sich zu konzentrieren und unterschiedliche Rollen auszufüllen. Sie sind flexibler und werden häufiger selbst zum Ideengeber.

Andererseits lernen Kinder die einzelnen Elemente der Züge und Schienen beim Namen kennen. Es entsteht eine Verbindung zu Farben und Formen und die motorische Entwicklung wird dank des Spiels gefördert.

Holzeisenbahn für Kinder ab 3 Jahre

Trotz der pädagogischen Vorteile, die eine Holzeisenbahn bietet, ist das Spiel erst ab 3 Jahren vorgesehen. Das liegt daran, dass die Holzeisenbahnen Kleinteile enthalten, die jüngere Kinder schnell verschlucken können. Kinder unter drei Jahren haben die Angewohnheit, Einzelbauteile in den Mund zu stecken. Sie fühlen nicht nur und sehen, sondern müssen den Gegenstand schmecken.

Auch dreijährige Kinder verspüren noch häufig das Bedürfnisse, sich Gegenstände in den Mund zu stecken. Eltern sollten beim Auspacken der Holzeisenbahn dabei sein. Ist das Kind in der Lage zu begreifen, dass es die Teile nicht in den Mund stecken darf, dann sollten Eltern ihren Kindern freien Raum zur Spielentwicklung gewähren. Bleibt die Frage, welche Holzeisenbahn für das eigene Kind geeignet ist.

Kompatible Holzeisenbahnen

Eisenbahnen aus Holz werden in Discountern angeboten. Oft handelt es sich dabei um unbekannte Hersteller, weshalb die Holzeisenbahnen nicht mit anderen Marken kompatibel sind. Verkauft werden vollständige Pakete, Ersatzteile oder Zubehör sind meistens nicht erhältlich. Sollen aber Ersatz- und Zubehörteile ständig verfügbar sein, dann kommen besonders zwei Marken infrage.

Die schwedische Marke BRIO und die deutsche Eichhorn sind die beliebtesten Marken bei Eltern. BRIO fertigt seine Holzeisenbahnen mit der Liebe zum Detail und auch Eichhorn steht dem in nichts nach. Beide Marken sind kompatibel, sowohl was die Schienen als auch die Züge angehen. Des Weiteren können die Marken mit der Reihe Thomas und seine Freunde kombiniert werden.

Die größten Schwierigkeiten gibt es bei der Kombination von Ikea-Holzeisenbahnen mit anderen Marken. Das Schienensystem des schwedischen Möbelherstellers weicht deutlich von den anderen ab. Aber auch Züge von Tchibo, Aldi & Co sind nicht ausreichend kompatibel mit Systemen anderer Hersteller.

Tipp: BRIO und Eichhorn stellen hochwertiges Kinderspielzeug her. Es lohnt sich im Fall der Holzeisenbahnen bewährte Marken zu kaufen.

10 Nov

Holzspielzeug: Spaß mit dem Naturmaterial

Wer heute auf die Welt kommt, wird in einer Welt zunehmender Digitalisierung groß. Arbeiten, die früher Menschen erledigt haben, werden heute zum Teil von Maschinen durchgeführt. Im smarten Zuhause kommunizieren Elektrogeräte untereinander: Auf Zuruf schalten sich das Licht oder der Fernseher ein und die Heizung wird von unterwegs mit dem Smartphone angesprochen. Kleinkinder können zum Teil schon genauso gut mit dem intelligenten Telefon umgehen wie ihre Eltern. Wer dem Nachwuchs öfter sein Mobiltelefon überlässt, achtet besonders darauf auch eine passende Hülle zu kaufen. iPhone 12 Hüllen oder Hüllen für andere Modelle sorgen dafür, dass sich der Schaden in Grenzen hält wenn der Nachwuchs das teure Gerät einmal fallen lässt. Natürlich ist es sinnvoll, Kinder in die Welt neuer Medien und Technologien einzuführen. Doch auch traditionelles Spielzeug aus Holz bereichert das Leben. Das hat weniger mit Nostalgie zu tun als damit, Kindern einen Bezug zur Natur zu vermitteln.

Holzspielzeug blickt auf eine lange Geschichte zurück

Vermutlich gibt es Spielzeug so lange wie den Menschen. Funde, die aus der Steinzeit stammen belegen diese Theorie. Immerhin fand man in Kindergräbern wie Puppen gestaltete Tongebilde sowie Rasseln aus Knochen und Stein. Im Verlauf der Zeit entwickelten sich die handwerklichen Fähigkeiten der Menschen und so entstand immer hochwertigeres Spielzeug. So entstanden schon vor vielen Jahrtausenden kleine Pferdefiguren und kindgerechte Musikinstrumente.

Überraschend modern war Spielzeug bereits im Alten Ägypten: Der Nachwuchs spielte mit aus Holz geschnitzten Tierfiguren wie Krokodilen und Löwen. Sie konnten zum Teil sogar den Unterkiefer bewegen, was für die damalige Zeit ein beachtlicher Fortschritt war. Auch erste Brettspiele kannten ägyptische Kinder, die zum Teil aus Holz gefertigt waren. Am liebsten vertrieben sie sich mit dem „Hund und Schakal“-Spiel die Zeit. Dazu gehörte eine Hundefigur aus Ton, in die Kinder mit einem Schakalkopf verzierte Holzstifte steckten. Auch den Kindern im römischen Reich war nicht langweilig: Viele Spielsachen überlebten viele Jahrtausende und sind heute noch ein beliebter Zeitvertreib. Unter anderem liebten kleine Römer Figuren jener Tiere, die sie aus dem Alltag kannten. Schafe, Pferde, Ziegen und Hühner wurden aus Ton gefertigt. Da Holz im mediterranen Klima rasch verwittert, geben nur Ausgrabungen aus Nordafrika Aufschluss über die Produkte: Das heiße und trockene Wüstenklima schuf perfekte Voraussetzungen für die lange Haltbarkeit sorgten.

Ein ganz besonderes Relikt aus der Vergangenheit wurde in Köln entdeckt: Eine Puppenküche aus der Römerzeit gibt Aufschluss darüber, dass es damals schon Puppenhäuser gab. Sie waren vermutlich der reichen Bevölkerungsschicht vorbehalten. Im Mittelalter konnten die Nachkommen Adeliger bereits auf ein großes Spielzeugsortiment zurückgreifen: Viele Spielsachen dienten dazu, Kinder auf ihr späteres Leben vorzubereiten. Damals bekamen Mädchen Puppenstuben und Nähzeug geschenkt, während sich Jungen mit Jagdfiguren, Ritterrüstungen und Spielzeugwaffen die Zeit vertrieben. Der breiten Bevölkerungsschichte finanzierbar machte die industrielle Revolution. Ab diesem Zeitpunkt erleichterten Maschinen die Herstellung von Holzspielzeug und es konnte zum günstigeren Preis verkauft werden.

Holzspielzeug neu oder gebraucht kaufen?

Hochwertiges Holzspielzeug hat seinen Preis. Aus diesem Grund ziehen viele Eltern den Kauf gebrauchter Ware in Erwägung. Hier einige Vor- und Nachteile kurz zusammengefasst:

+ Gebrauchtes Spielzeug ist deutlich günstiger als Neuware

+ Wer gebrauchtes Spielzeug kauft, trägt zur Müllvermeidung bei: Viele Produkte sind noch völlig intakt und bereiten noch lange Freude

+ Gebraucht bekommt man auch Spielzeug, das eigentlich nicht mehr produziert wird

– Gerade bei Spielzeug für Kleinkindern sollte man auf Hygiene achten, die Kleinen nehmen die Spielsachen gerne in den Mund. Es ist generell zu empfehlen, übertragenes Spielzeug gründlich zu reinigen

– Für gebrauchtes und älteres Spielzeug bekommt man manchmal keine Ersatzteile mehr

Heute ist es so einfach wie nie zuvor, gebrauchtes Spielzeug zu kaufen. Schließlich hat fast jeder Haushalt Zugang zum Internet und in virtuellen Flohmärkten wechselt Holzspielzeug problemlos den Besitzer. Bei privaten Verkäufern gibt es meistens zwei Möglichkeiten wie das Spielzeug vom alten zum neuen Besitzer kommt: Falls möglich, sollte man sich für eine Selbstabholung entscheiden. Dann ist es nämlich möglich, die Produkte vor der Bezahlung noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen.

Ein Plädoyer für Holzspielzeug

Spielzeug aus Plastik kostet nur wenige Euro, warum etwas mehr in Holzspielzeug investieren? Wer sich den Unterschied vor Augen halten möchte, vergleicht die Materialien bei der eigenen Einrichtung. Kaum jemand würde sich in einem völlig aus Plastik gestalteten Wohnzimmer so wohl fühlen wie in einem mit Echtholzmöbeln gestalteten Raum. Ein weiterer Pluspunkt ist die lange Haltbarkeit: Hochwertiges Holzspielzeug kann sogar über Generationen weitergegeben werden.

Holz punktet außerdem mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Es gibt unzählige Varianten von den bunten Bauklötzen für die Jüngsten über Holzeisenbahnen bis hin zur Kugelbahn, mit der auch Erwachsene noch liebend gerne spielen. Wer darauf achtet, dass das Material aus nachhaltiger Landwirtschaft stammt, trägt mit dem Kauf von Holzspielzeug außerdem zum Umweltschutz bei. Immerhin wächst der Wald immer wieder nach. Ein Hinweis auf Umweltverträglichkeit ist das Siegel des Forest Stewardship Councils (FSC), das sich für schonende Holzwirtschaft einsetzt.

07 Aug

Wissenswerts über was Babys trinken sollten

Am Anfang stillst du dein Baby. Die Muttermilch ist für die ersten Lebensmonate ausreichend. Viele Mütter sind daher unsicher, ab wann sie ihrem Baby zusätzlich etwas zu trinken anbieten sollten. Welche Flüssigkeiten eignen sich für Babys und wie viel sollte dein Baby trinken? 

Das Trinkverhalten von Babys

Stillst du dein Kind oder fütterst ihm Flaschennahrung, ist dein Kind ausreichend mit Flüssigkeit versorgt. Dein Kind braucht deshalb keine zusätzliche Flüssigkeit. Anders sieht es jedoch aus, wenn dein Kind an Durchfall oder Erbrechen leidet. Auch Fieber trägt dazu bei, dass der Flüssigkeitshaushalt deines Kindes aus dem Gleichgewicht kommt. Spreche dich in diesen besonderen Fällen deshalb mit deinem Kinderarzt ab, ob du deinem Kind zusätzliche Flüssigkeit zuführen solltest. 

Die Muttermilch passt sich in der Regel jedoch auf die Bedürfnisse deines Babys an. Ist es im Sommer besonders heiß, enthält die Muttermilch automatisch mehr Wasser. Dein Nachwuchs wird so von Natur aus ausreichend versorgt. 

Grundsätzlich kannst du deinem Baby zusätzliche Flüssigkeiten, wie Wasser oder milden Tee anbieten ab dem Zeitpunkt, an dem du deinem Baby Beikost fütterst. Am besten eignet sich hierfür Wasser. Biete deinem Kind zu jeder Mahlzeit etwas zu trinken an. Dein Kind wird automatisch danach greifen, wenn sein Körper einen Flüssigkeitsbedarf hat. 

Das beste Getränk für Kleinkinder

Die beste Flüssigkeit für Kinder ist Wasser. Wasser ist natürlich und füllt den Flüssigkeitshaushalt deines Kindes wieder auf. In Deutschland ist die Leitungswasserqualität gut genug, dass du auch für dein Baby darauf zurückgreifen kannst. Stelle jedoch sicher, dass du das Wasser lange genug laufen lässt bis es frisch aus der Leitung kommt. So kannst du sicher sein, dass das Wasser nicht länger im Rohr stand und eventuell verunreinigt wurde. 

Möchtest du auf Nummer Sicher gehen, kannst du das Wasser vor dem Verzehr für dein Baby abkochen. Lasse es im Anschluss auf Raumtemperatur abkühlen. Wohnst du in einem Haus oder einer Wohnung mit Kupferrohren, verzichte vollkommen auf die Gabe von Leitungswasser an dein Baby. Kupfer gibt einen erhöhten Wert an Metall in das Trinkwasser ab und kann schädlich für dein Baby sein. Bist du dir unsicher, kannst du dich dazu von dem lokalen Gesundheitsamt beraten lassen. Sie können dir Auskunft über die Trinkwasserqualität geben. 

Neben Leitungswasser eignen sich auch milde Tees für Babys. Lese dazu mehr im Yamo Artikel über Tee für Babys. 

Alternative Getränke für dein Baby

Es ist immer noch in aller Munde, dass Kuhmilch reich an Kalzium und deshalb gut für die Entwicklung deines Kindes ist. Experten raten inzwischen aber dringend davon ab. Kuhmilch ist kein Durstlöscher für Babys. Milch füllt den Flüssigkeitshaushalt deines Babys nicht auf. Vielmehr sollte Milch als Nahrungsmittel gesehen werden. Sie wirkt sättigend für dein Baby. Kinder sollten vor allem in den ersten Lebensmonaten jedoch keine bis sehr geringe Mengen Milch zu sich nehmen. 

Neben Wasser, greifen manche Eltern gerne zu Saft. Dein Kind wird Saft lieben, da er süß schmeckt. Versuche deinem Kind jedoch so wenig süße Getränke wie möglich zu geben. Dein Kind wird sich schnell an den Zucker gewöhnen und ungesüßte Getränke dann schnell ablehnen. Gewöhne dein Kind deshalb lieber an Wasser als Getränk. Ist es etwas älter, kannst du hin und wieder etwas Saft mit ins Wasser mischen, um deinem Kind etwas Abwechslung zu bieten. 

Die richtige Trinkmenge

Dein Kind wird instinktiv die ausreichende Flüssigkeit zu sich nehmen. Achte jedoch darauf, dass dein Kind immer Zugang zu Wasser hat. Biete es ihm in regelmäßigen Abständen an, um seinen Durst zu löschen. 

Um einen ungefähren Richtwert zu bekommen, sagt man, dass Kinder ab dem 7. Lebensmonat etwa 150 ml Wasser zu sich nehmen sollten. Hat dein Kind bereits seinen ersten Geburtstag hinter sich, kann es bis zu 700 ml am Tag trinken. Es handelt sich hierbei jedoch nur um Richtwerte und ist von Kind zu Kind sehr unterschiedlich. Stillst du dein Kind, kann es durchaus sein, dass dein Baby weniger Wasser benötigt, da es bereits ausreichend Flüssigkeit über die Muttermilch bekommt. 

17 Jun

Kindern mit besonderen Geschenken eine Freude machen

Kinder freuen sich immer, wenn sie ein Geschenk überreicht bekommen. Nicht nur zum Geburtstag, auch zum Jahrestag, natürlich an Weihnachten, oder zwischendurch, wenn ein besonderes Ereignis ansteht, werden Kinder heute reich beschenkt.

Mit welchen besonderen Geschenken kann man Kindern denn eine Freude machen?
Eltern werden häufig gefragt, was ihr Kind denn gerne geschenkt bekommen würde, wenn der Geburtstag oder das Weihnachtsfest ansteht. Da die meisten Kinderzimmer vor lauter Spielzeugen aus den Nähten platzen, lohnt sich ein Blick zu den besonderen Geschenken, an denen sich Eltern und Kind noch lange erfreuen werden.

Individuelle Geschichten mit kreativen Geschichten mit Namen

Kinderbücher gibt es genügend auf dem Markt. Was bei Kindern und deren Eltern aber garantiert gut ankommt, sind personalisierte Bücher, in denen das Kind zum Helden wird.
Mittlerweile gibt es verschiedene Anbieter, die individuelle Kinderbücher anbieten.
Bei der Bestellung können Sie nicht nur den Namen des zu beschenkenden Kindes angeben, sondern auch direkt angeben, wie der Titelheld aussehen soll. So können Sie eine Buchfigur erschaffen, die dem Kind ähnlich sieht und mit dem es sich dann schnell identifizieren kann. Es gibt unterschiedliche Anbieter mit vielen verschiedenen Angeboten, sodass Sie das richtige Abenteuer für die Bedürfnisse des Kindes auswählen können. Sogar Geschichten mit den liebsten Film-und Fernsehfiguren der Kinder sind möglich. Das Kind wird es lieben, sich als mutigen Buchhelden zu sehen und möchte die Geschichte immer wieder und wieder hören. Anregungen gibt es zum Beispiel im Wampel Blog.

Personalisierte Geschenke kommen immer gut an

Nicht nur die individuellen Bücher mit Namen sind nach wie vor sehr gefragt. Alle Geschenkideen, die individuell und personalisiert sind, kommen super bei Kindern an. Von Handmade Taschen für den Kindergarten über gravierter Schmuck oder Koffer mit dem Namen drauf, sind solche individuellen Geschenke enorm beliebt.

Kuscheldecke mit Foto

Oma und Opa leben weiter weg und das Kind vermisst die Großeltern häufig? Eine Kuscheldecke mit dem Foto der Großeltern kann den Schmerz lindern und ist ein Geschenk, dass nicht nur in kalten Zeiten nützlich ist.

Taufkerzen für das wichtige Ereignis

Ob mit dem Namen bedruckt oder mit einem tollen Symbol, die Taufkerze gehört mit zur Taufe.

Wissenschaft für kleine Forscher

Kinder möchten ihrem natürlichen Drang nachgehen und die Welt erforschen. Interessiert sich ein Kind für die Natur und Wissenschaft, lohnt es sich, dieses Hobby zu fördern. Es gibt Spielzeuge, mit denen Eltern diese Neigung fördern können. Zum Bespiel mit einem Kinder-Mikroskop, bei der die kleinen Forscher Blätter, Wasser oder andere Dinge unter dem Mikroskop genau erforschen können. Auch Experimentierkästen oder Fossilien sind ein tolles Geschenk, um das Hobby zu fördern.

Kann man zu viel schenken und wann soll man was schenken?

Kinder werden häufig nicht nur zu besonderen Anlässen beschenkt. Da gibt es hier mal ein kleines Geschenk, wenn der Zahnarztbesuch tapfer überstanden ist oder ein Geschenk als Anerkennung für das gute Zeugnis. Kinder sollten belohnt werden, wenn Sie etwas Gutes gemeistert haben. Es muss aber nicht immer ein großes Geschenk außer der Reihe sein.
Kostspielige Geschenke, wie ein hochwertiges Mikroskop für Kinder, sind optimal für den Geburtstag oder zu Weihnachten. Eine Kuscheldecke mit dem Foto von Oma und Opa zum Beispiel, kann trösten, wenn die Großeltern lange nicht besucht werden können. Ein solches Geschenk darf auch mal abseits der Feiertage übergeben werden.

Ab einem bestimmten Alter, von etwa 8,9 Jahren, wenn der Glaube an den Weihnachtsmann, der die teuren Geschenke bringt, verloren geht, sollten Kinder langsam erkennen, dass man nicht immer kostenintensive Geschenke von den Eltern erwarten kann.

06 Mai

Beistellbetten – Tipps und Tricks

Beistellbetten – Ein Bett ist jeden bekannt als ein Möbelstück, das zum Schlafen genutzt werden kann. So haben sich in der Geschichte der Menschheit die verschiedensten Bettformen herausgebildet. Als Beispiel für die verschiedenen Bettformen seien hier stellvertretend genannt, das Bettgestell mit Matratze, das Etagenbett, das Klappbett, das Feldbett, das Doppelbett und das Boxspringbett. Für Säuglinge gibt es die besondere Form des Kinderbettes, das Stillbett. Dieses Stillbett wurde dem elterlichen Bett beigestellt bzw. befestigt. Folglich ist also ein Bett, das an ein anderes Bett gestellt wird, ein Beistellbett. So ist ein Kinderbett, das eigenständig im Schlafzimmer aufgestellt wird, ein Beistellbett.

Für was und wie lange werden Beistellbetten benötigt?

Das es sich bei Beistellbetten in erster Linie um Kinderbetten oder auch Babybetten handelt, haben wir schon herausgearbeitet. So ist ein Beistellbett für Mütter sehr praktisch, wenn sie sich noch in der Stillzeit befinden, da die Mütter hier, auf einen sehr kurzen Weg, oftmals genügt schon ein Arm, das Kind zum Stillen zu sich holen können.
Als ein Beistellbett für die ersten Monate hat sich ein Klassiker herausgebildet, das Babybett von „Babybay Original“. Mit diesem Bett wird die richtige Wahl getroffen, möchte man dieses Beistellbett nur für wenige Monate nutzen. Auch bei wenig Platz im Zimmer ist dieses Bett zu empfehlen. Die Anschaffung mit ca. 110 Euro kann als günstig eingeschätzt werden.

Als zweites Beistellbett ist das „Babybay Beistellbett Maxi“ zu nennen. Durch die größere Liegeflächen des Bettes kann das Baby sehr lange bei der Mutter Schlafen. Dieses Bett eignet sich besonders für Mütter, die länger als nur die ersten paar Monate Sillen möchten. Das Maxi Bett lässt sich einfach und schnell in der Höhe verstellen und wird mit Winkel sicher fixiert. Für die Anschaffung des Beistellbett Maxi muss man mit ca. 135 Euro rechnen.

Das dritte empfehlenswerte Bett ist der Favorit und der Preis Leistungssieger mit sehr viel Platz, der „Fabimax Basic“. Das Fabimax Basic hat neben der großen Liegefläche ein Lattenrost, das für eine gute Durchlüftung sorgt. Ebenfalls ist es stufenlos in der Höhe verstellbar. Gegenüber den anderen Modellen ist dieses nicht auf Schadstoffe und Sicherheit überprüft worden. Mit dem Preis von etwa rund 80 Euro ist es doch eine sehr preiswerte Variante.

Die vierte Empfehlung ist ein wahrer Verwandlungskünstler, der eine Funktion zum Mitwachsen besitzt, das „Roba Room Bed“. Im ersten Gebrauch ist es ein Beistellbett und kann später dann zu einem Gitterbett, mit einer Liegefläche von 60 x 120 cm umgebaut werden, die man durchaus als „Riesig“ bezeichnen kann. Ein Vorteil bei diesem Beistellbett ist, das im ersten Jahr kein weiteres neues Bett gekauft werden muss.
Allerdings besteht hier noch ein kleiner Wermutstropfen, der Preis. Mit ca. 185 Euro ist das „Roba Room Bed“, auch das Teuerste in der Runde.

Insgesamt gesehen kann man solch ein Beistellbett als eine großartige Erfindung für junge Mütter küren. Es ist schon für die Mütter sehr praktisch, dass die Mutter zum Stillen nicht mehr aufstehen muss, um das Kind an die Brust zu legen. Über die Anschaffung eines Beistellbettes sollte schon nachgedacht werden, am besten vor der Geburt des Kindes. Doch sollten, Sie sich beim Kauf eines Beistellbettes immer vor Augen halte: „Beistellbett ist nicht gleich Beistellbett.“ Aus diesem Grund sollten Sie sich bei Zeiten mit den verschiedenen Modellen, die der Markt bietet, vertraut machen. Die oben genannten Modelle sind nur eine kleine Auswahl von der Vielfalt, die es aber zu empfehlen galt.

Worauf ist beim Kauf eines Beistellbettes zu achten?

Bei einem Kauf eines Beistellbettes müssen Sie sich im Klaren sein, welche Prioritäten Sie für die Anschaffung setzen möchten:

– Möchten Sie ein Modell von einem Beistellbett mit hoher Qualität, dass sich schon mehrfach bewährt hat und zudem auch noch günstig im Anschaffungspreis liegt?
– Möchten Sie die Sicherheit haben das Ihr Beistellbett, nicht nach einem halben Jahr schon zu klein ist!
– Oder würden Sie lieber ein richtiges Kinderbett haben wollen, dass Sie auch als Beistellbett für die ersten Monate Nutzen lässt?
Als Anhaltspunkt bei der Auswahl gilt zu bedenken, dass ein Standard Beistellbett eine Liegefläche von circa 40 cm Breite und 80 cm Länge hat. In solch einen Bett können große Babys circa vier bis fünf Monate liegen. Mehr erfährt man im großen Beistellbett Test.

Es gibt aber auch noch andere Merkmale als die Liegefläche für die Auswahl eines Beistellbettes. Diese sind:
– Die stufenlose Höhenverstellbarkeit des Bettes. Es ist ein Muss, dass sich das Beistellbett auf die richtige Höhe mit dem Bett der Mutter einstellen lässt. Das ist notwendig, dass Sie problemlos Stillen können. Mit einer Stufe dazwischen ist schon gleich eine Unsicherheit bei der Handhabung verbunden.
– Das Beistellbett muss sicher am Bett der Mutter befestigt werden können. Das ist sehr wichtig. Mit einer Lücke zwischen den Betten besteht schon einmal eine Unfallgefahr, dass das Kind, aus welchem Grund auch immer, in diese Lücke Rutschen kann und im schlimmsten Fall sich noch Verletzungen zuzieht.
– Für einen gesunden Babyschlaft sorgt eine gute Belüftung. Die Belüftung wird gefördert, wenn das Beistellbett eine Liegefläche aufweist, die mit großen Luftschlitzen versehen ist. Ein Lattenrost ist dafür auch sehr geeignet. Einerseits ist eine gute Belüftung des Kinderbettes gut für die Atmung des Kindes, auf der anderen Seite wird der Schimmelbildung im Kinderbett abgewehrt.

Mit Sicherheit gibt es noch viele weitere Merkmale, die für die Anschaffung eines Beistellbettes sprechen. Aber hier sollte doch jeder für sich herausfinden, welche Möglichkeiten sie nutzen möchten und Sie sind auch gut beraten sich einmal mit Nutzern, die schon ein Beistellbett nutzen, in Erfahrungsaustausch zu gehen. Denn das ist eine der besten Quellen für Ihre Kaufentscheidung.

Zum Schluss noch eine der wichtigsten Kaufentscheidungen, der Preis. Teuer muss nicht unbedingt gut sein. Informieren Sie sich umfangreich. Da gibt es auch sicher online interessante Preis Leistungsvergleiche, die Sie zur Entscheidung heranziehen können. Ein guter Rat ist auch, bei der Stiftung Warentest nachzuschauen, den dort gegeben Empfehlungen kann man sicher folgen.

06 Mai

Holzspielzeug besonders nachhaltig aber auch fair

Immer mehr junge Eltern suchen Spielzeug, das frei von Giften und Chemikalien ist. Die Suche ist dabei nicht immer einfach. Auch Holzspielzeug enthält oft eine hohe Anzahl von Chemikalien, dennoch gibt es viele Hersteller die frei von Giften und besonders nachhaltig produzieren. Das Holz kommt aus der Heimat oder einem Nachbarland. Auf Lieferungen aus tropischen Ländern wird dabei gerne verzichtet. Auch bei der Produktion und den einzelnen Zwischenschritten lässt sich ein faires Handeln erkennen. Die Zwischenhändler werden nicht fairer, aber besser bezahlt, als wie in manch anderen Bereichen. Das alles hat natürlich seinen Preis. So ist das nachhaltige Spielzeug meistens teurer und bleibt oft nur einem bestimmten Kreis vorenthalten. Doch diese Preiseunterschiede, die in den letzten Jahren nach und nach weiter verschwunden sind, können sich lohnen.

Holzspielzeug ohne Gifte

Wie kann ich Holzspielzeug ohne Chemikalien eigentlich erkennen? In den letzten Jahren gab es wahre Horrorberichte. Dabei wurde immer wieder festgehalten, das Kinderspielzeug voller Chemie sei. Weichmacher und andere Schadstoffe wurden gefunden. Der Aufschrei war groß und immer mehr Eltern konzentrierten sich auf Holzspielzeug.

Tatsächlich ist Holz weniger belastet, als Plastik und Co. In letzteren lassen sich Blei, Quecksilber, Arsen, Barium und Antimon finden. Zwar gibt es eine klare Verordnung, welche Grenzwerte nicht überschritten werden dürfen und welche Schadstoffe in Spielzeug nicht enthalten sein sollen, dennoch erfolgt diese Überwachung meistens durch die Hersteller direkt. So bürgt zum Beispiel das CE-Zeichen dafür, dass die Produkte den EU-Anforderungen entsprechen. Allerdings wird das praktisch nie überprüft. Die Hersteller kleben die Siegel selbst auf die Verpackungen, bzw. lassen sie aufdrucken. Gründe, die immer öfters für Holzspielzeug sprechen.

Kreativität fördern

Spielzeug aus Holz ist wandlungsfähig. Manch einer lernt aus den Klötzen, wie man ein Kartenhaus macht oder lässt beim Spielen seine Fantasie freien Lauf. Aus Holz lässt sich heute eine Vielzahl von Lernspielen finden, die mit wenig Aufwand die kreative und intellektuelle Entwicklung des Kindes fördern können. Besonders beliebt sind Bauklötze und Steckklötze, die es für Kinder in jedem Alter gibt.

Unbedenklich, wenn …

Wer Holzspielzeug kaufen möchte, sollte auf ein paar Punkte achten. Kinder wollen Holz anfassen und die Haptik spüren, es in den Mund nehmen und den Geruch wahrnehmen können. Bei Öko-Spielholz ist das in der Regel unbedenklich möglich. Es  ist frei von Schadstoffen, das Holz stammte meistens aus einheimischer Produktion. Die Farben und Lacke entsprechen den Sicherheitsstandards und basieren meistens auf Wasserbasis oder sind aus Sojatinte. Am besten ist aber immer unbehandeltes Holz. Das können Kinder einfach in den Mund nehmen, ohne dass sich Eltern sorgen machen müssen.

Holz oft etwas ganz Besonderes

Holzspielzeuge sind häufig Unikate. Bei Holz findet sich die Massenproduktion, wie bei Plastik und Co. weniger. Ethisch und ökologisch korrekt hergestellt, meistens in Kleinserien, wird Spielzeug aus Holz zu einem der besten Freunde im Kinderzimmer.

30 Apr

Die beste Daheim-Unterhaltung für Kinder jeden Alters

Der Beginn 2020 stellte viele Eltern vor eine echte Herausforderung – Kindergärten und Schulen wurden geschlossen, man selbst musste auf einmal von daheim arbeiten, oftmals sogar beide Elternteile, und wenngleich von den Bildungsstätten Online-Lernen angeboten wurde, blieb an vielen Stunden des Tages die Frage: wie unterhält man den Nachwuchs am besten, ohne dass ständig Elektronik im Spiel sein muss?

Gleichzeitig bot die Situation zahlreiche Gelegenheiten, um als Familie gemeinsam kreativ zu werden wie auch die Kinder in selbständiger Unterhaltung zu schulen, ganz gleich in welchem Alter – drinnen wie auch draußen.

Kreativität entfalten ist wichtig für jede Entwicklungsphase. Im Internet können zahlreiche Bastelkits bestellt werden und Seiten wie Pinterest liefern endlose Ideen, sei es Malvorlagen fürs Kindergartenalter oder Bastel- und Häkelanleitungen für Schulkinder und Teenager. Besonders Spaß macht es auch für Kinder, wenn Sie die Utensilien zum Basteln zunächst im Freien sammeln müssen. Beispielsweise bunte Blätter, die dann auf Glaskonserven geklebt und mit Kerzen zu schönen Windlichtern werden oder Blüten zum Pressen mit denen man dann wunderschöne, blumige Lesezeichen machen kann. So verbindet man Frischluft mit Kunstfertigkeit und schafft Spaß für die ganze Familie. Besonders in Zeiten, in denen die meisten Leuten daheimbleiben müssen, bieten Fensterbemalungen einen visuellen Anreiz für drinnen wie auch für die Passanten. Ein Trick: einfach die gewünschten Formen mit Klebeband vorgeben und die Kinder ausmalen lassen, so dass kunstvolles Buntglas entsteht.

Auch Backen kann ein toller Zeitvertreib sein, der zudem lehrreich ist. Die Kinder können hier spielerisch Selbstvertrauen in der Küche entwickeln und ihre eigenen Kreationen sogar kosten. Den Teig für Kekse ausrollen und die Kleinen ausstechen lassen – das funktioniert auch, wenn die Eltern schnell eine E-Mail schreiben oder ein virtuelles Meeting abhalten müssen. Lustige wie auch leckere Backideen gibt es natürlich ebenso zahlreich im Internet zu finden, und selbst wenn die Kinder zu jung sind, um selbst zu backen, finden sie bestimmt Freude am Verzieren von Keksen, Cupcakes oder Brownies.

Wichtiger als alle Unterhaltung ist der mentale Zustand der Eltern – sind sie unausgeglichen und besorgt, spüren das vor allem die jungen Familienmitgliedern. Ganz gleich der gegenwärtigen Situation ist es wichtig sich daran zu erinnern, dass 2020 auch viel Positives mit sich bringen wird und aus der Coronakrise neue Zukunftschancen entstehen werden. Nichts senkt den Stress so sehr wie gemeinsame körperliche Betätigung und Aufenthalt in der Natur. Ganz gleich ob drinnen oder draußen, wenn sich die Herzfrequenz erhöht und man ins Schwitzen kommt, werden Endorphine ausgeschüttet, die die Laune steigern. Besser als vor dem Fernseher oder dem iPad zu sitzen, sind Spiele für die ganze Familie, die kaum Gerätschaften erfordern – sei es eine Schlacht mit Luftballons und Kissen oder eine Tanzparty im Wohnzimmer, eine pädagogische Schnitzeljagd mit spannenden Wissensfragen oder Fangenspielen draußen. Warum nicht durch den Schrank wühlen und mit alten Klamotten Verkleiden spielen! Besonders vorteilshaft für die Eltern und wahrscheinlich eher bei jüngeren Kindern beliebt: ein gemeinsames Aufräumrennen mit Preis für den, der am schnellsten Ordnung schafft!

Natürlich sind auch gemeinsame Fernsehabende und Videospiele erlaubt, gerade wenn die Kids bereits älter sind – wichtig ist jedoch ein Ausgleich zwischen elektronischer und analoger Unterhaltung, und dass die viele gemeinsame Zeit zur positiven Erinnerung wird.

 

24 Mrz

Ein Trampolin für die Kleinen

Unsere Kleinen sollten vor ihrem 3. Geburtstag auf keinem Trampolin hüpfen, auch wenn es noch so reizvoll ist, ihnen dabei zuzusehen. Davon ausgenommen sind aufblasbare Luftmatratzen, die sich meist auch zum sommerlichen Planschen eignen. Diese besitzen wenig Sprungkraft und sind bedenkenlos nutzbar. Die Hersteller formulieren sehr vorsichtig, ab wann kleine Kinder das Trampolin benutzen dürfen. Ein Kriterium ist der Knochenaufbau, der noch zu weich und leicht verformbar ist.

Aber auch die Verletzungsgefahr hat oberste Priorität. Bereits mit 2 Jahre sind die ersten kleinen Hüpfversuche gestattet – an der Hand von Mama!  In diesem Alter steigt der Bewegungsdrang, zu dem gehört das Hüpfen ebenso dazu, wie das Balancehalten. Erst mit 3 Jahren kann es so richtig losgehen mit dem Hüpfen auf dem eigenen Trampolin. Dann darf auch das typische Kindertrampolin auf dem Wunschzettel stehen.

Sicherheit hat Vorrang

Wenn die Zeit für ein kleines Kinder-Trampolin endlich gekommen ist, muss die Sicherheit der wichtigste Aspekt sein. Diese beginnt bei den Materialien und deren Verarbeitung. Beim Kindertrampolin ist die Verletzungsgefahr etwas anders gelagert, als bei größeren Gartentrampoline. Alle Metallteile müssen extrem gut gepolstert sein. Hersteller von hochwertigen Trampolinen für kleinere Kinder ersetzen Stahlfedern durch elastische Seile. Sind die Sicherheitsnetze innen angebracht, so fangen diese die Kleinen behutsam ab. Die Stangen sind somit keine Gefahr mehr. Der gut abgepolsterte Trampolinrand gehört inzwischen zur Standardausrüstung. Sind die Reißverschlüsse gut abgedeckt, dann sind für die Sicherheit ihres Kindes gut vorgesorgt.

Das geeignete Kindertrampolin

Für Kinder ab 3 Jahre ist das Angebot sehr umfangreich. Kindertrampoline haben einen Durchmesser von 110 – 140 cm. Die Netzhöhe beträgt je Modell zwischen 140 – 180 cm. Dabei ist die Belastbarkeit der Trampoline – laut Hersteller – sehr unterschiedlich. Kleine Modelle sind auf eine Belastbarkeit von höchstens 9 – 12 kg beschränkt. Allerdings entdeckte ich Produkt, die bis zu 50 kg Belastung erlauben. Ein Gewicht, das größere Kinder oder Jugendliche haben, denen ein kleines Kindertrampolin zu eng ist. Der Durchmesser von 140 cm bietet ihnen keinen ausreichenden Platz zu springen.

Das Garten-Trampolin für Kinder

Bereits mit 5 – 6 Jahren, je nach Körpergröße, muss das kleine Kindertrampolin einem Größeren weichen.  Ein Gartentrampolin wird in ganz unterschiedlichen Größen, Ausführungen und Preisen angeboten. Will man nun ein Trampolin für die Familie oder doch noch ein Kindertrampolin mit einem Durchmesser von 240 cm? Die großen Geräte messen bis zu D=400 cm. Für Vor- oder Grundschulkinder sind kleiner eher geeignet, denn die Sprungfläche ist nicht nur zu groß, auch die Sprungkraft ist meist zu hoch. Leider verleitet diese Größe der Trampoline dazu, mit mehreren Kindern – meist Größeren – oder gar Erwachsenen zu springen. Auch wenn es noch so Spaß macht, ist es von Beginn an zu unterbinden. Es ist eine Gefahrenquelle, die nicht zu unterschätzen ist.

Ein kleines Trampolin fürs Zimmer

Die typischen Kindertrampoline eignen sich zwar auch fürs Freie, sind jedoch hauptsächlich für die Benutzung in der Wohnung gedacht. Es sind meist Indoor – Trampoline. Stehen sie doch mal im Garten, sind sie schnell ins Kinderzimmer getragen, ohne sie demontieren zu müssen.

Auch wenn sie sich vor dem Kauf gut informiert haben und das Trampolin ihrer Wahl den Sicherheitscheck bestanden hat, muss das Äußere gefallen. Und zwar ihrem Kind…

09 Mrz

Baby kalte Hände

Frisch gebackene Eltern machen sich schnell mal Sorgen um ihren Liebling. Vor allem in Situationen, in denen das Baby kalte Hände und Füße hat. Gesteigert wird dies nur, wenn die Hände dabei auch noch weiß bläulich marmoriert sind.
Aber woran liegt das, warum haben Babys kalte Hände?

Warum hat ein Baby kalte Hände?

Zunächst eimal sei gesagt, dass es grundsätzlich keinen Grund zur Sorge gibt, wenn der kleine Liebling, vor allem kurz nach der Geburt immer wieder kalte Hände hat. Das ist eigentlich nicht ungewöhnlich, dennoch sollte man auf ein paar Dinge achten.

Die Geburt eines Babys stellt nicht nur die Welt der frisch gebackenen Eltern komplett auf den Kopf. Denn auch für das Neugeborene bedeutet seine Geburt eine enorme Umstellung. So war es bisher immer im Bauch seiner Mama und wurde dort stets rundum versorgt. Darüber hinaus hatte es bei seiner Mama im Bauch immer angenehme 37 Grad, also ganz schön gemütlich warm. Auf einmal ist das Baby dann auf der Welt und muss plötzlich seine Körpertemperatur ganz alleine aufrecht erhalten und regulieren.

Im Verhältnis zum eigenen Körpergewicht haben Babys eine sehr große Körperoberfläche und dabei nur wenig Kopf- und Körperbehaarung. So kostet es sie viel Energie die eigene Temperatur aufrecht zu erhalten.
Denn man kann das Stadium der Durchblutung der Kleinen bei Weitem nicht mit der eines Erwachsenen vergleichen. Folglich werden ihre Extremitäten oft und schell kalt, wenn sie über einen bestimmten Zeitraum keinen Körperkontakt hatten. Dementsprechend können Babys bei langen Schläfchen, was vor allem Nachts der Fall ist, kalte Hände und Füße bekommen.

Mehr Tipps rund um Babys gib es übrigens im Eltern-ABC.

Muss man sich bei kalten Händen und Füßen Sorgen machen?

Generell ist es nicht schlimm, wenn ein Baby über Nacht kalte oder kältere Hände und Füße bekommt, dafür muss aber der Rest seines Körpers schön warm sein.
Wirklich Sorgen machen muss man sich erst, wenn die Händchen und Füßchen bläulich oder sogar marmoriert sind. Sollte dies der Fall sein, dann ist das ein eindeutiges Anzeichen dafür, dass das Baby definitiv nicht genug eigene Körperenergie aufbringen kann, um sich warm zu halten. Der Körper benötigt alles um lebenswichtige Organe und sein Gehirn zu versorgen. Man kann sagen, das Baby hat auf „Notfallversorgung“ umgeschaltet.
Ob der Körper des Säuglings warm genug ist, lässt sich ganz einfach feststellen. Die Temperatur kann man einfach am Nacken bestimmen. Wer sich nicht ganz sicher ist, Kann seine Hand dazu noch zwischen die Schulterblätter legen. Dafür einfach fühlen, ob der Nacken oder Schultern sich warm oder kalt anfühlen. Je nachdem sollte man dann unbedingt dafür Sorge tragen, dass dem Baby wärmer wird.
Wenn das Baby auf dem Rücken liegt, kann man weiterhin an der Nase erkennen, ob die Temperatur so ist, wie sie sein soll.
Die Haut sollte auf jeden Fall immer warm und trocken sein, dann ist es optimal.

Was tun wenn das Baby kalte Hände hat

Die aller einfachste und bei Weitem schnellste Methode die Hände und Füße des Babys warm zu bekommen, ist es einfach auf den Arm zu nehmen.
Es bekommt kalte Extremitäten nicht weil man es im Verhältnis zur Außentemperatur zu dünn gekleidet hat, sondern eher weil es einfach zu lange keinen Kontakt zu einem anderen Körper hatte.
Dank der Körperwärme der Eltern, die am Besten natürlich mit nackter Haut übertragen wird, können die Kleinen sehr schnell wieder ihre eigene Temperatur erreichen und auch halten. Mit einer sanften Massage werden die Händchen und Füßchen noch schneller wieder warm. Diese Möglichkeit funktioniert tagsüber auch wunderbar, ist Nachts jedoch nicht immer möglich.
Um die Extremitäten warm zu halten, können hier schon ein Mützchen, Handschuhe und Wollsocken eine deutliche Verbesserung bringen. Wenn man keine Handschuhe in der Größe hat, kann man auch hier mit Wollsocken Abhilfe schaffen.
Dennoch muss man auch hier sehr vorsichtig sein, dass man sein Kind zu warm anzieht, denn es sollte unter keinen Umständen schwitzen! Denn dann droht ihm eine akute Überhitzung.
Aus diesem Grund wird auch empfohlen, regelmäßig die Temperatur des Babys zu kontrollieren und zu prüfen, ob der Babynacken zwar warm, aber auch trocken ist.
Im Übrigen kann es auch sein, dass ein Baby schlechter einschläft, gerade weil es kalte Hände und Füße hat. Folglich sind warme Extremitäten auch schlaffördernd.

Wie kann man kalten Hände und Füßen vorbeugen

Am Besten und Einfachsten kann man kalten Händchen und Füßchen vorbeugen, indem man sein Baby so oft wie nur möglich eng am eigene Körper trägt und so indirekt mit zu wärmen.
Dabei gilt, je öfter und enger das Baby am Körper getragen wird, desto schneller kann es sich an seine neue Umgebung gewöhnen.
Des Weiteren sollte es in dem Zimmer, in dem das Baby schläft auch nicht zu kalt sein. Optimalerweise beträgt die Raumtemperatur zwischen 16 und 18 Grad. Wer seinem Baby zusätzlich zum Schlafsack Wollmützen und Söckchen an Füßen und Händen anzieht, der muss auch nachts öfters im Nacken kontrollieren, dass dem Baby nicht zu heiß ist.

Wann sollte man mit seinem Baby zum Arzt

Wenn ihr Baby kalte Hände und Füße hat, dann empfiehlt es sich den oben beschriebenen Nackentest zu machen. Wenn dieser nicht nur warm ist, sondern sehr warm, dann wird an der Stirn getestet. Ist diese ebenfalls eher heiß, dann sollte man dringend Fieber messen. Denn kalte Hände und Füße gehen oft mit Fieber einher.
Die Reguläre Temperatur liegt zwischen 36,5° und 37,5°. Körpertemperaturen zwischen 38° und 39° werden als leichtes Fieber bezeichnet.
Wenn die Körpertemperatur erhöht ist, dann ist dies ein Anzeichen dafür, dass die Abwehrmechanismen des Babykörpers arbeiten. Zunächst einmal gilt aber, dass auch hohes Fieber nicht zwingend gleichbedeutend mit einer schweren Krankheit ist. Es wird aber empfohlen stets ein Fieberzäpfchen im Haus zu haben. Wenn das Baby jedoch sehr kränklich wirkt, also sehr lethargisch ist und zu erschöpft zum trinken, dann sollte man sofort zum Kinderarzt gehen.

10 Feb

Hamster für Kinder – Tierhaltung in der Wohnung

Über die Tierhaltung in der Wohnung und auch in der näheren Umgebung der Wohnung ist es schwer, eine allgemeine Aussage zu treffen. Ob sich nun ein Hamster oder ein Kaninchen oder eine weiße Maus ist, macht dabei keinen Unterschied. Den Wunsch nach einem Tier wie den Hamster hegen viele Kinder. Das ist auch verständlich, dass Kinder den Hamster beispielsweise sehr niedlich und drollig finden und es gefällt auch, ihm über das weiche Fell zu streicheln. Aber damit ist es nicht getan.

Für ein Haustier müssen auch die Eltern verantwortlich sein

Absolut falsch ist es zum Geburtstag des Kindes oder auch zu Weihnachten dem Kind eine Freude zu bereiten und einen Hamster zu schenken. Solche spontanen Tiergeschenke enden vielfach im Chaos und im schlimmsten Fall wird das einst zu beliebte Tier einfach ausgesetzt.

Sehr wichtig ist, dass bevor ein Tier wie der Hamster angeschafft wird, sich die ganze Familie im Klarem sein muss, wie mit dem Hamster umgegangen werden muss. Die regelmäßigen Arbeiten wie Käfig reinigen, Wasser und Futter auffüllen müssen erledigt werden. Hier geht auch nicht die Aussage der Eltern: „Du hast den Hamster gewollt, nun sorge auch für das Tier“. Dies funktioniert meist nicht.

Ein Kind und hier spielt das Alter nicht die so große Rolle, muss die Verantwortung für ein Tier, wie hier den Hamster, Schritt für Schritt erlernen. Auch für viele Eltern, die noch nie den konkreten Umgang hatten, setzt hier ein gewaltiger Lernprozess ein. Eine Beratung vor der Anschaffung mit einem Tierarzt kann sehr hilfreich sein. Sehr hilfreich ist der konkrete Erfahrungsaustausch mit einer Familie, die schon über Jahre einen Hamster haben.
Auch über folge Kosten nach der Anschaffung, muss man sich in der Familie bewusst sein. Das Tier kann auch einmal krank werden und muss zum Tierarzt. Oftmals kann dieser nur mit dem Auto erreicht werden.

Welcher Hamster kann es sein!

Die Erfahrung zeigt, dass ein Hamster von Kindern oftmals als Haustier nicht gewünscht wird. Sollte es doch der Fall sein, sollten alle Beteiligten folgendes Bedenken.
Grundsätzlich ist von der Anschaffung von Mittelhamstern für Kinder abzuraten. Diese Tiere sind nachtaktiv und lassen sich am Tag nur ungern sehen. Die häufige Störung am Tag ist für die Mittelhamster Stress und trägt dazu bei, dass diese Tiere nicht alt werden. Außerdem lieben es Hamster nicht, gestreichelt zu werden. Notgedrungener Weise lassen sie es über sich ergehen.

Das eben hier Genannte gilt auch für Zwerghamster. Diese sind auch tagsüber aktiv, diese kann aber nicht garantiert werden. Zwerghamster können bei liebevoller Pflege sehr zutraulich werden, was aber auch von Tier zu Tier unterschiedlich sein kann.
Zusammenfassend ist zusagen: Eltern müssen bereit sein, dass Tier mitzuversorgen und auch die finanziellen folge Kosten zu tragen, die weit über die Futterkosten hinausgehen. Kinder sollten schon etwas älter sein, eine genaue Zahl kann ich hier nicht nennen, da auch Kinder sehr unterschiedlich sein können. So kann beispielsweise ein sechsjähriger pflichtbewusster sein, als ein zehnjähriger.

07 Feb

Traumfänger für Kinder

Traumfänger für Kinder wirken beruhigend, da der Legende nach die bösen Träume durch das Netz des Traumfängers fliegen und sich im Netz verfangen. Ausschließlich die guten Träume gelangen durch das Netz. Ein Traumfänger über das Bett des Kindes gehangen, wacht im Schlaf über die Kinder. Kinder lieben besonders bunte und reich verzierte Traumfänger, die viele Perlen und Federn haben.

Verschiedene Materialien und Farben

Grundsätzlich setzt sich ein Traumfänger immer aus den gleichen Grundmaterialien zusammen. Dies kann ein oder mehrere Reifen sein, eine Schnur für das Netz, sowie Federn und Perlen, welche den Traumfänger verzieren. Trotz der gleichen Grundmaterialien sind Traumfänger in unterschiedlichsten Variationen und in verschiedenen Farben erhältlich.

Eine schöne Übersicht gibt es hier: https://minimididesign.com/shop/Kinder-traumfänger

Traumfänger eignet sich ideal für Kleinkinder

Kinder durchlaufen vor allem im Alter von 4 bis 8 Jahren diverse spannende und aufregende Entwicklungsphasen. Die Eindrücke vom Tag werden überwiegend nachts im Schlaf verarbeitet. Viele Jungen und Mädchen schlafen nachts sehr unruhig und wachen aufgrund von Alpträumen häufig auf. Dieses altersbedingte Verhalten ist normal und lässt im Laufe der Zeit wieder nach. Ein Traumfänger bietet in diesen Phasen eine hervorragende seelische Unterstützung. Mithilfe eines Traumfängers bekommt der Nachwuchs bereits vor dem Schlafengehen das Gefühl, dass im Schlaf böse Träume im Netz gefangen werden und das Kind unbesorgt schlummern kann.

Traumfänger kaufen: Worauf ist zu achten?

Beim Kauf von einem Traumfänger für Kinder sollten einige Dinge beachtet werden, um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu bekommen. Damit er für einen besseren und friedvollen Schlaf sorgt, muss der Traumfänger frei zum aufhängen sein und darf natürlich nicht zu groß ausfallen. Ein wichtiges Kaufkriterium beim Erwerb eines Traumfängers für Kinder sind die Materialien. Diese sollten in jedem Fall natürlich sein und im besten Fall sollte der Traumfänger aus einem Eisenring, sowie aus Federn und perlen aus Holz bestehen. Ebenfalls Baumwollfäden, und Satinfäden sind eine gute Wahl. Ein von Hand gefertigtes Produkt ist empfehlenswert. Beim Kauf von einem Traumfänger für Kinder sollte man auch daran denken, dass die Verbundenheit mit der Natur sehr intensiv ist. Aus diesem Grund sind viele tierische Objekte, wie zum Beispiel Schmetterlinge vor allem bei Kindern sehr beliebt.
Es gibt eine große Auswahl an Traumfänger und für jeden Geschmack ist das Passende dabei. Die Modelle unterscheiden sich hauptsächlich in der Farbe, sowie in der Größe und in den Materialien.

Fazit

Traumfänger für Kinder unterstützt den Schlaf des Nachwuchses positiv. Nach einem erholsamen Schlaf erlebt das Kind zudem einen deutlich ausgewogeneren Tagesablauf. Darüber hinaus ist ein Traumfänger optisch sehr ansprechend und ein schöner sowie exotisch Blickfang. Der Traumfänger sollte in keinem Kinderzimmer fehlen und ist zudem auch ein ideales Geschenk zur Taufe, zur Geburt oder zum Geburtstag. Wer dennoch nicht an die Auswirkung des Traumfängers glaubt, findet in ihm eine ausgezeichnete Deko Idee für das Kinderzimmer.

26 Jan

Definition Kletterdreieck / Pikler Dreieck

Wir wissen, was du denkst: „Dieses Pikler-Dreieck ist charmant und natürlich brauche ich es, aber… was ist es?“

Im Folgenden beschreibe ich das Dreieck in Bezug auf seine Verwendung, Sicherheit, Konstruktion und andere Indikatoren. Ich werde auf die Details der vielseitigsten und praktischsten Funktionen eingehen, die die motorische Entwicklung eines Kindes fördern können.

Das Pikler Dreieck fördert die Bewegungsfreude

Das Pikler Dreieck fördert die Bewegungsfreude

Das Pikler-Dreieck oder Kletterdreieck wurde von Dr. Emmi Pikler (1902-1984) entwickelt, um Kindern zu ermöglichen, in ihrem eigenen Tempo zu klettern, ihre Bewegungen zu kontrollieren und die Grenzen ihres Körpers zu entdecken. Dies kann in einer sicheren Umgebung zu Hause geschehen – wenn das Spielen im Freien nicht möglich ist.

Einfach gesagt, es ist ein Klettergerüst. Während die traditionelle Outdoor-Kletterausrüstung mit Schaukeln, Rutsche und Liegebox für ältere Kinder mit bereits entwickelter Grobmotorik gedacht ist, kann das Pikler-Dreieck als Einsteigerpaket betrachtet werden. Es ist das Grundgerüst, das die Entwicklung von Babys ermöglichen soll, um altersgerechte Koordination und Entwicklungsmeilensteine zu erreichen.

Das Kletterdreieck, das vor über 100 Jahren von der ungarischen Kinderärztin Dr. Emmi Pikler entwickelt wurde, ist genial. Wie die meisten tollen Ideen – es hängt herum und hat sich nicht wirklich verändert (bis man eine coole Kletterwand hinzufügt. Sie kann für Kinder von 6 Monaten bis ca. 4-5 Jahren verwendet werden. Im Sinne des Minimalismus kann man an den Holzsprossen sogar Spielstangenzubehör für die sensorische Entwicklung von Geburt an anbringen. Im Wesentlichen ist es ein All-in-One-Spielzeug für die sensorische und motorische Entwicklung von 0 bis 5 Jahren, das sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden kann.

Spulen wir zurück, um eine kurze Lektion in Geschichte zu bekommen:

Obwohl das Pikler-Dreieck typisch für Montessori-Geräte ist, wurde es von Dr. Emmi Pikler entwickelt und fand seinen Ruhm, als eine ihrer Schülerinnen, Magda Gerber, das Stück (und Dr. Piklers damals revolutionäre Pädagogik-Philosophien) in die USA brachte. Gerber prägte daraufhin das Akronym und die gemeinnützige Organisation RIE, Resources for Infant Educators.

Im Vergleich dazu entdeckten und entwickelten sowohl Dr. Maria Montessori als auch Dr. Emmi Pikler die Prinzipien, auf die Gerber seine Pädagogik etwa zur gleichen Zeit in der Geschichte (Anfang des 20. Jahrhunderts, vor dem Ersten Weltkrieg) in Italien bzw. Ungarn stützen würde.

Dank der Veranlagung der Mütter in den 1960er Jahren, sich an neue Trends für die Eltern zu klammern, wie z.B. Millenials zu machen, um nicht zu zerbrechen, wurden Pikler-Dreiecke und das radikale Konzept, dass Kinder mit Respekt behandelt werden können, bewusster und praktiziert.

Lassen Sie mich versuchen zu erklären, wie sich das Pikler-Dreieck davon unterscheidet, einfach zu Ihrem örtlichen Parkplatz zu fahren, ohne eine endlose Lektion über respektvolle Erziehung zu beginnen, #weheartjanetlansbury.

Traditionelle pädagogische Ideen, und seien wir ehrlich – Gewohnheit – würden Kinder dazu ermutigen, auf Spielgeräten zu spielen, lange bevor ihre kleinen Körper in der Lage sind, selbst darauf zu klettern. Aus dem Wunsch heraus, dass unsere Kinder etwas genießen, von dem wir wissen, dass es Spaß macht, haben wir alle in der einen oder anderen Situation unserem Kind geholfen, eine motorische Aufgabe zu erfüllen, die es selbst nicht erfüllen kann. Sie können zum „Spaß“-Teil übergehen – von der Rutschbahn herabsteigen oder auf der höchsten Plattform des Spielplatzes sitzen oder auf einem Metallpferd schaukeln, bevor sie das Schwingen ihres Beines koordinieren können, um auf sich selbst aufzusteigen.

Diese einfache Handlung soll unseren Kindern eine glückliche Erfahrung ermöglichen, aber sie kann die Fähigkeit eines Kindes einfrieren, Grenzen für sich selbst zu finden, Grenzen, die ihm seine eigenen Grenzen zeigen und ihm erlauben, sich in seinem physischen Selbst sicher zu fühlen.

Ist das in diesem Moment wichtig? Wahrscheinlich nicht!

Die Höhe zeigt eine ganz neue Welt für kleine, große Kinder, und das Schaukelpferd könnte sie schwindelig machen.

Doch gerade die Häufung dieser Handlungen oder die Neigung unserer Eltern, die körperliche Entwicklung unserer Kinder regelmäßig zu lenken, nimmt ihnen die Möglichkeit, sich selbst führen zu lernen.

Und sie werden alles tun, wenn sie bereit sind.

Sie werden sie wahrscheinlich immer noch auf das Schaukelpferd auf dem Spielplatz setzen, auch wenn sie noch nicht darauf klettern können, und ja, Sie können sich an die Hoffnung klammern, dass es sie in einen 12-stündigen Nachtschlaf versetzt. Aber Sie wissen, dass sie, wenn man ihnen 30 Minuten lang körperliche Grenzen setzt, den Rest des Tages haben, um die Welt auf eigene Faust zu erkunden. Manchmal mit dem Pikler-Dreieck und manchmal ohne, aber immer mit den Prinzipien, auf denen es basiert.

Und wie kommt das Dreieck ins Spiel?

Grundsätzlich gilt: Wenn ein Baby nicht klettern kann, klettert es einfach nicht. Wir werden mit einer Logik geboren, die von Natur aus darauf ausgelegt ist, uns zu schützen, und wenn wir die Grenzen unserer Fähigkeiten testen, lernen wir aus der Erfahrung.

Wir versuchen zu gehen und zu fallen und finden die Grenze der Verlagerung unseres Fokus in unserer Unterstützungsbasis. Es ist die grundlegende Theorie der Neuroplastizität – unsere Nerven, d.h. unser Gehirn, sind formbar und verdrahten, was wir praktizieren, damit wir Stabilität finden, unsere Kontrolle verbessern und unser Gleichgewicht erhalten.

Das Pikler-Dreieck ermöglicht es unseren Kindern, in ihrer Freizeit ihre eigenen Grenzen zu lernen und den Herzschlag der Eltern so gering wie möglich zu halten. Wir alle können uns sicher an einige heikle Situationen erinnern

Da sich das Dreieck nur einen Meter über dem Boden befindet und Babys und Kleinkinder erst dann so hoch kommen, wenn sie bereit sind, wird der Bedarf an brummender Aerodynamik auf ein Minimum reduziert. Das Dreieck muss nicht angepasst werden, wenn Ihr Kind wächst, denn es ist die Grundlage, auf der es in seinem eigenen Tempo Entwicklungsmeilensteine erreichen wird.

Babys im Alter von 6 bis 8 Monaten können auf den Sprossen stehen, und Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren können auf den höchsten Punkt klettern, um neue Fähigkeiten zu erlernen und ihre propriozeptive Kontrolle auf kreative Weise zu entwickeln, die auch den Sinn für Phantasie fördert.

Was als Klettergerüst beginnt, kann zu einer Burg, einem Hubschrauber, einem Baumhaus oder einem Tipi werden. Sie werden sehen, wie ihre Stimmung bestimmt, wie weit sie sich jeden Tag anstrengen und jeden Monat etwas Neues ausprobieren.

 

05 Dez

Was bei deiner Babyausstattung nicht fehlen darf

Mit der herannahenden Geburt deines Kindes musst du dich schon im Voraus auf die Aufgaben vorbereiten, welche in der Zukunft anstehen werden. Nur so kannst du nämlich versichern, dass du dich von Anfang an mit aller Kraft und Fürsorglichkeit um dein Baby kümmern wirst. Zu dieser Vorbereitung zählt unter anderem auch schon der Kauf der richtigen Babyausstattung. Nachfolgend wirst du daher erfahren, was in deiner Babyausstattung auf keinen Fall fehlen darf.

Stillen und Nahrungsaufnahme

  • Babyflaschen, Flaschen-Aufsätze
  • Stillkissen
  • Wundcreme
  • Spucktuch
  • Still-Einlagen, Still-BH’s
  • Baby-Geschirr und Baby-Besteck

Zu einer der wichtigsten Kategorien der Babyausstattung zählt ohne Frage das richtige Equipment zum Stillen beziehungsweise zur Nahrungsaufnahme. Zum Stillen bist du unter anderem auf ein Spucktuch angewiesen. Spezielle Still-BH’s, Still-Einlagen sowie ein Stillkissen können ebenfalls von Vorteil sein. Darüber hinaus solltest du auf Wundcreme achten, denn deine Brustwarzen werden durch das häufige Stillen schnell gereizt. Für die Nahrungsaufnahme deines Babys benötigst du unter anderem Babyflaschen, Baby-Geschirr, Baby-Besteck und verschiedene Arten von Saugern. Achte bei den Saugern und den Babyflaschen darauf, dass diese nach strengen Gesundheitsvorschriften hergestellt wurden. Außerdem sollten diese keine Weichmacher oder sonstige Giftstoffe aufweisen.

Schlafen

  • Babybett
  • Babydecken, Schlafsack
  • Baby-Nest

Schlaf wird für dein Baby in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt die Hauptbeschäftigung sein. Daher solltest du die passende Ausstattung vorweisen, um deinem Baby jederzeit und an jedem Ort einen gesunden und komfortablen Schlaf zu ermöglichen. Primär solltest du hier auf ein Babybett mit einer komfortablen und leicht waschbaren Matratze achten. Ein Schlafsack kann ebenfalls sinnvoll eingesetzt werden. Für unterwegs oder für ein kurzes Nickerchen am Tage kannst du beispielsweise perfekt ein Baby-Nest einsetzen. Dieses verhindert unter anderem, dass dein Baby aus diesem herausfallen kann und dadurch stets sicher schläft.

Pflege

  • Tücher
  • Wund-Creme, Wickel-Creme
  • Zahnpflegeprodukte
  • Babyöl
  • Nagelscheren
  • Babybadewanne

Für die Pflege deines Kindes benötigst du ebenfalls eine bestimmte Ausstattung. Diese besteht in erster Linie in verschiedenen Handtüchern und Badetüchern, Waschlappen, Wickeltüchern, Nagelscheren, Zahnpflegeprodukten für das Baby sowie verschiedenen Baby-Cremes. Dabei kann es sich beispielsweise um Wund-Cremes oder Wickel-Cremes handeln. Gerade beim Wickeln entstehen mit der Zeit nämlich oftmals Hautreizungen oder wunde Stellen, welche du mit Cremes effektiv behandeln kannst. Babyöl kannst du ebenfalls sinnvoll einsetzen. Darüber hinaus bist du auf Equipment zum Waschen und Baden deines Babys angewiesen. Zu der Ausstattung sollte hier definitiv eine Babybadewanne zählen, denn reguläre Badewannen sind gerade für Säuglinge noch nicht geeignet.

Kleidung

  • Oberteile, Bodys, Strampelanzüge
  • Strumpfhosen und Strümpfe
  • Mützen
  • Jacken
  • Halstücher
  • Schlafanzüge

Nicht zuletzt kommt es auch auf die richtige Kleidung bei dem Kauf von Ausstattung für dein Baby an. Du solltest hier unter anderem auf Oberteile, Bodys, Hosen und Strampelanzüge achten. Strümpfe und Strumpfhosen sollten genauso vorhanden sein. Darüber hinaus solltest du für dein Baby mehrere Schlafanzüge bereithalten. Eine Mütze, eine gefütterte Jacke und ein Halstuch sind darüber hinaus gerade im Winter von wichtiger Bedeutung, damit sich dein Baby nicht erkälten kann. Beachte, dein Baby mit mehreren Teilen von allen Kleidungsstücken auszustatten, denn so musst du nicht jeden Tag waschen und bist auch auf Reisen oder Ausflügen ausreichend mit Babykleidung ausgestattet.

13 Okt

Geschenkideen für Kleinkinder und Babys

Auch wenn ein Baby noch nicht in der Lage ist zu sagen, welche Art von Geschenken es gerne hätte, freut es sich über geeignetes Spielzeug. Bereits ab der Geburt an können Babys alle Sinne nutzen, um sich entsprechend zu entwickeln. Dabei werden sie als „kompetenter Säugling“ bezeichnet, welcher in der Lage ist auf die Umwelt zu reagieren. Sie bringen dazu selbst eigene Interessen mit und können diese auch zu verstehen geben. Spielzeug kann dazu beitragen, die Entwicklung zu unterstützen.

Farbe ins Spiel bringen

Ein ideales Geschenk für Babys sollte auf keinen Fall kleine oder lose Teile besitzen, denn dabei besteht die Gefahr, dass diese verschluckt werden. Auch scharfe Ecken oder Kanten dürfen nicht vorhanden sein, damit es zu Verletzungen kommt. Alles Farbige wird von Babys sehr geliebt, besonders Blau, Rot und Gelb haben eine magische Anziehung. So eignet sich zum Beispiel ein buntes Holzspielzeug sehr gut. Allerdings ist zu beachten, dass die verwendete Farbe natürlich behandelt wurde, da Babys ihr Spielzeug gerne mal in den Mund nehmen.

Die Entwicklung fördern

Mit Spielzeug ist es möglich Babys ziemlich gut bei ihrer Entwicklung zu fördern, denn gerade abwechslungsreiche Gegenstände wecken die Neugier. Während der ersten Zeit nach der Geburt liegen die Kleinen sehr viel auf dem Rücken, daher bietet sich zum Beispiel eine farbige Spieldecke gut an. Auch etwas buntes, welches über das Bett gehangen wird ist, ist sinnvoll. Babys erkunden sehr viel mit dem Tastsinn, daher sind Gegenstände wie eine Quietschkugel oder Greiflinge in der Lage diese Fähigkeit zu fördern. Wichtig ist es darauf zu achten, dass die Babys genügend Abwechslung beim Spielzeug haben, damit ein effektives und nachhaltiges „lernen“ stattfinden kann.

Motorik und Gleichgewicht

Kleinkinder besitzen im Vergleich zu Babys schon eine deutlich gesteigerte Motorik und können zum Beispiel an einem Möbelstück entlang gehen oder sich hochziehen. Allerdings ist dies Entwicklung von jedem Kind unterschiedlich. Um dem Kleinkind einen Anreiz zu geben, die Motorik und vor allem den Gleichgewichtssinn zu stärken, eignen sich Spielsachen zum Schieben oder Nachziehen sehr gut. Dies kann zum Beispiel ein kindgerechter Ball sein. Auch die Feinmotorik stellt eine wichtige Entwicklung im Leben dar. Dazu eignen sich Bauklötze optimal, wo das Kind in der Lage ist, etwas zu stapeln oder gar einen Turm zu bauen.

Kindgerechte Spielsachen

Bei Geschenken für Babys oder Kleinkinder geht Qualität ganz klar vor der eigentlichen Masse. Bei Bekleidung sollte genau auf die Größe und das Gewicht geachtet werden, damit die passende Größe gewählt werden kann. Lieber eine Nummer zu groß kaufen, als zu klein, denn dies würde vom Kind nur als störend empfunden werden. Das Angebot an Spielzeug für Babys und auch Kleinkinder ist mittlerweile riesig, so dass es gar nicht einfach ist, etwas passenden zu finden. Ganz klar im Trend liegen Sachen die personalisiert sind, dies kann zum Beispiel ein Kissen, ein Shirt oder auch eine Decke mit dem jeweiligen Namen sein.

Schau doch mal hier für Anregungen für Geschenkideen für Kleinkinder und Babys

20 Sep

Was ist Spielzeug Werkzeug und ist es für mein Kind geeignet?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um Spielzeug für Kinder. Geeignet sind die meisten Spielzeug Werkzeuge für Kinder ab 3, es gibt natürlich auch welches für Jüngere. Spielzeug Werkzeug ist in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erhältlich und führt somit die Kinder langsam und spielerisch an den Umgang mit Säge und Hammer heran. Hergestellt werden Spielzeug Werkzeug aus Plastik oder Holz, wobei beide Materialien äußerst robust sind. Spielzeug Werkzeug ist natürlich für jedes Kind geeignet, egal, ob für Mädchen oder Junge. Jedes Kind, dass Freude am Nachahmen entwickelt wird sich über Werkzeug freuen.

Was ist der Sinn von Spielzeug Werkzeug für Kinder?

Im Alter von 2 Jahren beginnen Kinder ihre Bezugspersonen nachzuahmen. Sie möchten beim Kochen mithelfen, aber auch bei handwerklichen Arbeiten. Egal ob in der Küche oder auf einer Baustelle, die Eltern sind die Vorbilder und Kinder wären gern wie sie.
Mit Spielzeug Werkzeug, haben Kinder die Möglichkeit, ihre Vorbilder nachzuahmen, ohne dabei in Gefahr zu geraten. Mit einer kleinen Werkbank, auf der man Hammern, Schrauben und Bohren kann, sorgt nicht nur dafür, dass sich das Kind dem Elternteil näher fühlt, sondern fördert auch die Feinmotorik. Somit spielt man nach was die Erwachsenen mit echtem Werkzeug machen.

Wann sollte man seinem Kind ein Spielzeug Werkzeug schenken?

Wenn das Kind beginnt, die Eltern nachzuahmen, werden sie versuchen, andere Dinge als Werkzeuge verwendet, etwa ein kleiner Stock oder andere Spielzeuge. Es wird vermehrt Interesse an den Dingen gezeigt, die Sie vormachen und Ihr Verhalten imitiert. Wenn Sie bei Ihrem Kind diese Verhalten beobachten, ist es der richtige Zeitpunkt, um ihm ein Spielzeug Werkzeug zu schenken. Ab ca. 2 Jahren beginnen die Kinder mit dem Nachahmen, jedoch sind die meisten Spielzeug Werkzeuge nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, daher wäre ein Spielzeug Werkzeug ein optimales Geburtstagsgeschenk zum 3. Geburtstag. Wichtig: Achten Sie bei der Auswahl des Spielzeuges auf die richtige Größe! An einer zu niedrigen Werkzeugbank wird das Kind schnell das Interesse verlieren. Umgekehrt ist es nicht sinnvoll, für ein einjähriges Kind eine Werkzeugbank zu kaufen, mit welcher es erst mit 3 Jahren spielen kann.

Welche Varianten von Spielzeug Werkzeug gibt es?

Beinahe jedes Werkzeug ist in einer Miniatur Ausgabe erhältlich. Hammer, Schraubenzieher, Säge, aber auch Batteriebetrieben Bohrer gibt es als Spielzeug Version. Meist sind die Werkzeuge nicht nur einzeln, sondern als ganzes Set inklusive Werkbank erhältlich.

Welches Zubehör gibt es?

Um für das Kind das Spiel noch realistischer zu gestalten, gibt es diverses Zubehör. Beispielsweise Bauarbeiter Helme, Ohrenschützer, Gesichtsschutz und natürlich auch Handschuhe.

Spielzeug Werkzeug online bestellen oder doch lieber im Fachmarkt kaufen?
Wenn Sie bereits wissen, welches Spielzeug Werkzeug Sie erwerben möchten, spricht eine online Kauf nichts entgegen. Das Spielzeug Werkzeug wird direkt nach Hause geliefert, was vor allem beim Kauf einer Spielzeug Werkbank von äußerst großem Vorteil ist.
Sie haben sich noch nicht entschieden, welches Spielzeug Werkzeug Sie kaufen möchten, und haben auch bisher noch keine Erfahrung damit? Dann empfiehlt sich die Beratung in einem Fachhandel. Hier können Sie alle Werkzeuge direkt in Augenschein nehmen und erleben keine Überraschungen beim Auspacken.

Material: Holz oder Plastik?

Wer beim Spielzeug gern auf Naturmaterialen zurückgreift, wird sich diese Frage nicht stellen, trotzdem haben beide Materialien ihre Vor- und Nachteile.
Selbstverständlich steht der Umweltschutz bei Naturmaterialien ganz oben auf der Liste. Von der Stabilität her sind beide Materialen empfehlenswert, jedoch ist Holz langlebiger und sieht auch nach mehreren Jahren nicht abgenützt aus.

Beispiele für Spielzeug Werkzeug

Theo Klein 8485 – Bosch Werkbank

Die Werkzeugbank für Kinder hat eine Größe von 42 x 100 x 62 cm und ist aus Kunststoff gefertigt. Das Werkzeug ist nicht nur sehr stabil und robust gebaut, sondern wurde auch detailgetreu dem Originalen Bosch Werkzeug nachempfunden. Im Paket ist alles enthalten, das ein Bauarbeiter Herz begeht, vom Akkubohrer bis zur Kreissäge ist alles dabei. Die Kanten sind abgerundet und bei allen Werkzeugen wurde besonders darauf geachtet, dass sie für Kinderhände passen. Neben dem Werkzeug gibt es noch zusätzliches Zubehör, wie Helm, Ohrschützer und Handschuhe.

iBaseToy Werkbank

Die etwas kleinere Werkbank (32,3 x 21,8 x 37,1 cm) wurde ebenfalls aus Plastik hergestellt. Aufgrund der Größe ist sie auch für Kinder unter 4 geeignet, hat jedoch den Nachteil, dass das Kind sehr schnell „herauswächst“. Für Kinder ab 4 kann die Werkbank bereits zu klein sein. Im Paket sind keine Zusatzausstattungen wie Helm oder Ohrschützer inkludiert, jedoch ist er auch um einiges günstiger als die Werkbank von Theo Klein. Vom Werkzeug her ist vom Hammer bis zum Bohrer alles wichtige dabei, um ein Kinderherz zu erfreuen.

EverEarth – Werkbank mit Zubehör

Die Werkbank von EverEarth wurde gänzlich aus Holz hergestellt und weist eine Größe von 37,5 x 22,5 x 32,5 cm. Am Werktisch sind Löcher angebracht, in die man Holznägel hineinhämmern kann und auch Holzschrauben zum Festschrauben sind dabei. Hammer, Schraubenzieher und Säge wurden speziell für Kinder hergestellt und bieten so ein ganz besonderes Bauerlebnis.

small foot 4745 Verstellbarer Werkzeug-Gürtel

Der Werkzeuggürtel, bestückt mit Spielzeugwerkzeug und Nägel, kann als Zubehör dazugekauft werden, aber auch als Einzelstück erworben werden. Ob als Zubehör oder als Eigenstück, es erfreut in jedem Fall jedes Kinderherz.

GILOBABY Baby und Kinder Werkzeug Set

Das bunte Werkzeug aus Plastik ist äußerst robust und bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Das Spielzeug besticht mit kleine Geräusch- und Lichteffekten und sorgt so für noch mehr Spaß am Spiel. Mit diesem Set können bereits die kleinsten bei Bauarbeiten mithelfen.

Melissa & Doug

Die Melissa und Doug Werkbank wurde aus Holz angefertigt. Nach der Lieferung kann man sie mit wenigen Handgriffen aufbauen und schon steht dem Spielespaß nichts mehr im Wege. Durch das viele Zubehör ist sie nicht nur für Kinder ab 3 geeignet, sondern auch für ältere. Die Kleinen Hämmern und Sägen, während die Älteren Autos zusammenbauen können.

Fazit

Spielend lernen. Was will man als Elternteil mehr? Wenn dein Kind beim Spielzeugkauf zum Hammer greift, keine falsche Bescheidenheit. Vielleicht wächst hier der nächste Tim Taylor heran.

Weiterführende Links

  • Hier findest du Alternativen zum Spielzeug Werkzeug. Zum Beispiel  Motorikspielzeug
20 Sep

Die 3 größten Spielwarengeschäfte in der BRD

Welches Kind möchte nicht gerne ein Spielzeug zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach nur dazwischen bekommen? Natürlich sparen viele Kinder auch Geld, um sich einen so kleinen Traum selbst erfüllen zu können und sich in einem Spielzeugladen ein Spielzeug zu gönnen. Ich habe für Sie die 3 größten Spielzeugläden in Deutschland kurz untersucht, aber lesen Sie selbst.

Toysrus

Update: Leider ist Toys „R „Us derzeit geschlossen. Der berühmteste Spielzeugladen der Welt hat sein Angebot in Deutschland eingestellt.

Hier was den Markt auszeichnete:

Einer der berühmtesten Spielzeugläden ist wahrscheinlich Toys „R „Us. Weltweit gibt es über 1500 Filialen, davon 66 allein in Deutschland. In Österreich gibt es mindestens 15 Filialen und in der Schweiz 9. Toys „R „Us bedeutet übrigens „Spielzeug sind wir“ und bedeutet ungefähr so viel übersetzt wie „wir haben Spielzeug“. Neben der Marke Toys „R „Us gibt es auch Babies „R „Us, die sich auf Spielzeug, aber auch Kleidung und andere Accessoires wie Kinderwagen, Schnuller und Co. für Babys spezialisiert hat. Bei Toys „R „Us hingegen gibt es fast jedes Spielzeug auf dem Markt. Es gibt Barbie, Lego, Playmobil und viele andere bekannte Marken von Spielzeug und Kleidung.

Neben den Shops gibt es natürlich auch einen Online-Shop. Leider ist dieser zur Zeit gerade geschlossen. Man erreicht diesen unter https://www.toysrus.de/. Eigentlich ist dieser sehr übersichtlich mit „Aktuelle Angebote“ auch der Kategorie „Restposten“. In beiden Kategorien kann sehr viel eingespart werden. Egal ob es sich um Spielzeug der Marken VTech oder Schleich sowie Hot Wheels handelt, der Spielzeugladen hat fast alles.

Die Zahlung kann im Online-Shop mit allen gängigen Zahlungsmitteln wie Sofortüberweisung, per Rechnung oder Kreditkarte (Visa und Mastercard) sowie über den Dienstleister PayPal erfolgen. Die Lieferung kommt dann innerhalb weniger Tage bei Ihnen zu Hause an und sollte es Probleme geben, können Sie die Ware ohne weitere Probleme kostenlos zurückgeben. Wer einen Laden besucht, sollte die Öffnungszeiten von ToysRus kennen:

Spiele Max

Die Spiele Max AG hat mehr als 70 Filialen in ganz Deutschland, die neben Spielzeug auch Kindermode und Ausstattung für Baby- und Kinderzimmer anbieten.

Sehr zu empfehlen beim online wie beim offline Kauf. Der Online-Shop ist unter www.spielemax.de erreichbar und ist, wie die anderen Online-Shops auch, übersichtlich gestaltet. Die Zahlung kann mit allen gängigen Zahlungsmethoden erfolgen. Die Kosten für Verpackung und Versand sind je nach Bestellwert gestaffelt und können im Online-Shop eingesehen werden.

Alles in allem wird man hier sicher fündig werden.

Mytoys

Ein weiteres bekanntes Spielwarengeschäft ist myToys, das zur Otto Group gehört. Geschäfte gibt es in den Metropolen Berlin, Hamburg und München sowie in kleineren Städten wie Aachen, Kassel und Köln oder Nürnberg und Stuttgart. Die Vielzahl an Geschäften in unterschiedlichen Städten mach diesen Spielzeugladen zu dem Top Player auf dem deutschen Markt

Der Online-Shop, der wahrscheinlich den größten Umsatz generiert, ist unter www.mytoys.de erreichbar und bietet wie sein Konkurrent Toys „R „Us eine große Anzahl von Spielzeug, Kleidung, Kinderwagen, Schulbedarf und vielem mehr. Der Online-Shop ist übersichtlich und bietet neben der Sofortüberweisung die Bezahlung per Lastschrift oder Kreditkarte sowie Nachnahme und Rechnung. Es ist aber auch möglich, über den Dienstleister PayPal zu bezahlen.

Wir finden ein verdammt gutes Angebot. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie die Ware für nur 2,95 Euro für Verpackung und Versand nach Hause.

Fazit

Deutschland bietet eine Menge Spielzeugläden. Dieses bieten dir und deinem Kind ein tolles Einkaufserlebnis. Nutze die Möglichkeiten, die dir deine Stadt oder die nächst größere bietet. Viel Spaß beim Shoppen und  dir ein tolles Einkaufserlebnis mit deinen Kindern.

12 Sep

Glückwunsch zum ersten Geburtstag – Top Sprüche

Der erste Geburtstag ist natürlich für Eltern, Familie, Freund und Verwandte ein großes Ereignis. Auch wenn der kleine Knirps noch nicht so viel mit bekommt möchte ihm jeder zum ersten Geburtstag gratulieren. Wir haben hier die Top Glückwünsche zum ersten Geburstag für dich zusammen gefasst.

Glückwunsch zum 1 Geburtstag – die besten Sprüche

Ganz prinzipiell muss man bei den Sprüchen unterscheiden an wen sie sich richten. Spricht der Spruch eher die Jungs an oder vielleicht doch die Mädchen. Einige der Sprüche zum ersten Geburtstag sind aber auch recht allgemein formuliert. Diese können dann für beide Geschlechter verwendet werden. Zudem stehen viele Glückwünsche zum ersten Geburtstag auch in Bezug zu den Eltern. Da diese den Spruch im Zweifel eh dem Baby vorlesen müssen, ist dies manchmal vielleicht etwas komisch sich selbst zu beglückwünschen.

Glückwünsche zum ersten Geburtstag

  • Mit viel Gebrüll und vollen Windeln,
    verlief dein erstes Lebensjahr.
    Kurze Nächte, da will ich nicht schwindeln,
    raubten mir schon so manches Haar.
    Doch all der Stress ist schnell vergessen,
    wenn ich an dein Lachen denk‘.
    Hab‘ oft an deinem Bettchen gesessen
    und gesagt, du bist ein Geschenk.
    Ich wünsche mir noch viele Zeiten,
    in denen wir zusammen sind.
    Mit all den abenteuerlichen Seiten
    und allem, was zählt: Ich liebe dich mein Kind!
  • Ene, mene muh schon ein Jahr bist Du! Du warst ein kleines Windelpaket hast uns auf Trab gehalten von früh bis spät! Dein winziges Händchen lag in Mamas Hand, jetzt läufst Du schon auf eigenen Beinen durch den Sand. Ich wünsche Dir zum Wiegenfeste alles Gute, nein, das Allerbeste. Ich wünsche Dir immer genug Schokolade, Kuchen und Kekse und Marmelade!
  • Das kleine Baby ist geboren,
    [Name] habt ihr als Namen auserkoren.
    Mit sturem Kopf und voller Kraft,
    hat er/sie den Weg auf die Welt geschafft.
    Ein Kind zu haben, das ist famos,
    wie war das Leben ohne bloß?
    Ab jetzt, da kann euch nichts mehr trennen,
    [Name] wird das auch bald erkennen.
  • Ich wünsche Dir alles Gute im Leben, Engel, die immer neben Dir schweben. Gesundheit und Freunde und Kuchen und Speck, iss ihn schnell auf, sonst schnappt die Katze ihn weg!
  • Mein liebes Patenkind,
    kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht,
    wie rasch ein Menschenleben vonstatten geht.
    Mir ist so, als seist Du gerade eben erst geboren,
    ganz rosig, mit Stupsnäschen und zerknautschten Ohren.
    Bei Deiner Taufe, sie ist doch noch gar nicht so lang her,
    wurde ich zu Deinem Paten, dass freute mich sehr.
    Nun ist heute schon Dein 1. Geburtstag dran
    und ich staune darüber, was Du schon alles kannst.
    Gern will ich Dich weiter auf Deinem Lebensweg begleiten
    und mit Dir manch Abenteuer bestreiten.
    Nun aber wünsche ich Dir erst einmal alles Liebe und viel Glück
    und von Gesundheit und Freude ein riesengroßes Stück!
    Dein/e Patentante/Patenonkel ….
  • Mamas Bauch war so viel runder, jetzt bist Du da, Du kleines Wunder! Tappst schon auf Deinen eigenen Beinen neugierig und forschend durch die Welt. Manchmal musst Du auch weinen, oft strahlst Du so, daß sich die Welt erhellt! Ich wünsche Dir das Allerbeste zu Deinem ersten Wiegenfeste! An Mama und Papa hab´ich Heute auch gedacht- ich wollt´Euch sagen, das habt Ihr toll gemacht!
  • Kaum zu glauben, aber wahr Heute wirst Du schon ein Jahr! Jeder Tag vergeht im Nu und ständig lernst Du was dazu Du kannst schon krabbeln, toben, lachen lauter super-tolle Sachen Du bist ein richtiger Strahlemann mit dem man so viel Spaß haben kann! Ich wünsche zum ersten Wiegenfeste von Herzen Dir das Allerbeste!
  • Ich wünsch Dir einen Engel für Dich ganz allein, der soll immer bei Dir sein! Soll Dich beschützen mit all´seiner Macht egal, wo Du bist – bei Tag und bei Nacht. Er mag Dich sehr und schenkt Dir seinen Segen, damit Du Glück hast auf all´Deinen Wegen!
  • Na schau, was man hier bestaunen kann,
    da sitzt ein winzig kleiner Geburtstags-Mann!
    Er strahlt, als wüsste er genau:
    Das heute hier ist meine Show!
    Und damit hat er völlig recht,
    denn der Kleine – der ist heute Chef!
    Möge sein 1. Geburtstag ein gelungener Auftakt sein,
    für ein Leben voller Liebe, Glück und Sonnenschein!
  • Der Geburtstag ist schon wieder da, der gleiche Mist wie jedes Jahr. Alle kommen angerannt und schütteln dir wie blöd die Hand. Doch heute ist das ganz egal, es ist ja nicht das letzte Mal. Alles Gute zum Geburtstag!
  • Ein Jahr lang strahlend süßes Lächeln
    Ein Jahr lang windeln, Fläschen machen
    ein Jahr lang gern versäumter Schlaf
    ein Jahr lang, das alles bisher übertraff
    ein Jahr lang voller ungeahnter Freude,
    Sekunden ohne jede Reue.
    Du kleiner süßer Sonnenschein
    bist wohlbehütet tagaus, tagein.
    und heute zum ersten Wiegenfest,
    feiern wir ein Freudenfest,
    so wachs heran, du kleines Wesen
    sollst später mal nach Großem streben
  • Horch, was kommt von draußen rein?
    Das werden wohl die lieben Verwandten sein!
    Wollen das 1jährige Geburtstagskind mal kräftig drücken
    und auch viele schöne Geschenke rausrücken!
    Dazu wünschen sie viel Glück, Liebe und Sonnenschein,
    möge das Leben des Kindchens stets eine wahre Freude sein!
  • 12 Monate sind jetzt schon um. Mit schlafen und Essen gingen sie schnell rum. Aber nichtsdestotrotz ist es soweit, heute ist deine Partyzeit. Alles Gute zum Geburtstag!

Karten mit Glückwünschen zum 1. Geburtstag

Angebot
PaperCrush® Pop-Up Karte Kindergeburtstag - 3D Geburtstagskarte für Mädchen und Jungen, Kinder Glückwunschkarte, Geschenkkarte zum Kinder-Geburtstag
  • FREUDE VERSCHENKEN - Mit dieser Kindergeburtstagskarte werden Sie für leuchtende Augen bei Ihrer kleinen Tochter, Ihrem Sohn oder Patenkind sorgen. Auch perfekt als Mitgebsel oder als kreative Einladung für die Geburtstagsfeier der Kleinen geeignet.
  • ÜBERRASCHUNGSEFFEKT - Erst beim Öffnen der Glückwunschkarte entfaltet sich der Geburtstagsbär und es entsteht ein toller 3D-Effekt. Eine originelle Geschenkidee für den nächsten Kinder-Geburtstag.
  • VERSCHENKFERTIG - Bei einer Größe von 30x15cm (aufgeklappt) bleibt Ihnen ausreichend Platz für Ihre Glückwünsche. Sie können die Geschenkkarte einfach wieder zusammenklappen und in den beiliegenden Umschlag stecken.
  • HANDGEFERTIGT - Verschenken Sie ein kleines Kunstwerk: Die über 20 Einzelteile der 3D Karte wurden per Laser zurechtgeschnitten und in liebevoller Handarbeit zu dieser Popup Karte zusammengesetzt.
  • HÖCHSTE QUALITÄT - Unsere Klappkarten bestehen aus hochwertigem italienischen Papier, das für maximale Stabilität und Haltbarkeit sorgt. Regelmäßige Kontrollen garantieren eine optimale Qualität.

Glückwunsch zum 1 Geburtstag für Jungen

Den passenden Spruch zum 1. Geburtstag

Ein Glückwunsch zum ersten Geburtstag für einen Jungen drückt meist Kraft aus. Man wünscht dem Kind Stärke und Erfolg.

  • Zum Geburtstag lieber Bruder, mein Allerbester, gratuliere ich Dir als Deine Lieblingsschwester.
  • Zum einjährigen eures süßen, kleinen Rackers möchten wir die allerliebsten Grüße aussenden und wünschen euch für die Zukunft alles Gute.
  • Ich bin noch nicht sicher, ob du später zum Mars reist oder Fußballprofi wirst, aber ich bin schon jetzt sicher, dass du alles schaffen kannst, was du möchtest. Du bist ein ganz besonderer kleiner Junge. Herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Geburtstag!

Glückwunsch zum 1 Geburtstag für Mädchen

Glückwünsche für Mädchen unterscheiden sich von denen für Jungen meist in zwei Dingen: Sie sprechen die Schönheit an und meist ist das Mädchen eine kleine Prinzessin.

  • Wenn es für ein Jährige ein Schönheitswettbewerb gab, würdest du Miss Ein Jahr altes Universum gekrönt werden. Glücklich 1. Geburtstag schön.
  • Kleine Prinzessin, süße Maus, heut‘ wohnst du schon 1 Jahr zu Haus‘.Kannst schon krabbeln und dich dreh’n, wir wollen noch viel mehr von dir seh’n. Drum feiern wir heute deinen Tag, weil jeder dich so gerne mag. Wir wünschen Glück und Sonnenschein, Zeit zum Träumen und Baby sein
  • Happy Birthday kleine süße Maus,
    heute wohnst Du schon ein Jahr Zuhaus.
    Mit viel Gebrüll und voller Windel,
    oft kurze Nächte, das ist kein Schwindel.
    Vergessen sind die schweren Stunden,
    weil auch Du willst deine Welt erkunden.
    Heut danken wir Dir für jeden Tag,
    an dem dein lächeln uns verzücken mag.
    Alles Liebe zum 1. Geburtstag Maus

Kurze Sprüche zum 1 Geburtstag

Kurze Glückwünsche zum 1 Geburtstag müssen prägnant und und gleichzeitig liebevoll sein. Denn nur so ist der Spruch schnell vorgelesen und passt ins Eck jeder noch so kleinen Geburtstagskarte.

  • Dein Geburtstag, der ist Heute Dir gratulieren viele Leute ein Jahr bist Du schon hier alles Gute wünsch ich Dir!
  • Das erste Jahr ist rum, jetzt startet’s in das neue. Zu deinem Geburtstag alles Gute, ach, wie ich mich doch freue.
  • Eine kleine Maus gibt Gas
    hat mit allem schon viel Spaß
    was mit einem Jahr Laune macht
    sie glücklich ist und zufrieden lacht.
  • Und ist der Jubilar auch noch so klein,
    der 1. Geburtstag soll eine tolle Premiere sein!
    Drum wünschen wir dem/der süßen …. einen schönen Tag,
    mit allem, was er/sie besonders mag.
  • Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag eures kleinen Wonneproppens. Ich wünsche ihm und natürlich seinen Eltern einen tollen Start ins zweite Lebensjahr!
  • Voll Fröhlichkeit und Sonnenschein soll heute Dein Geburtstag sein. Und außerdem sei wunderbar Dein ganzes neues Lebensjahr!
  • Ihr Geburtstagskuchen ist symbolisch, wie sich dein Leben ausmachen wird – süß, köstlich und sich zu erinnern. Glücklicher 1. Geburtstag
  • Rock-a-Bye Baby, im Baum oben, können Sie wachsen, um genauso schön und brillant wie Ihre Liebe Tante!
  • Zum Geburtstag viel Glück vom Kuchen ein Stück im Leben viel Freude das wünsch´ich Dir Heute!

Weiterführende Links

  • Noch keine Idee für ein Geschenk? Motorikspielzeug ist in diesem Alter zu empfehlen
06 Sep

Shop

Derzeit ist unser Shop noch geschlossen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Neueröffnung. Leider hat sich der Onlinemarkt in den letzten Jahren sehr zu Gunsten der großen Anbieter verschoben. Dies bedeutet für kleine Shops wie wir es sind, ist es viel schwieriger geworden sich am Markt zu positionieren.

Derzeit prüfen wir welcher Vertriebsweg für uns der Beste ist. Die kann einer Kooperation mit Amazon, Otto, Ebay und Co sein, der eigene Shop oder etwas vollkommen anders.

Wir freuen uns darauf dir in Zukunft gute Nachrichten zu bringen wie es weiter geht.

Schau dir doch derweil unsere Spielsachen an wie die Motorikschleifen.

06 Sep

Wagenketten und Clips für den Kinderwagen

Wer kennt es nicht nicht, dass Spielzeug ist mal wieder nicht auffindbar. Oder noch schlimmer man ist unterwegs und der liebe Nachwuchs macht nichts lieber als seine Spielsachen aus dem Kinderwagen zu werfen. Hier kommen die Wagenketten / Kinderwagenketten zum Einsatz. Diese werden an den Kinderwagen geclipst und sind so fest mit diesem verbunden. Ein verrutschen oder herunter fallen ist somit ausgeschlossen.

Wagenketten kaufen

Hier die Top Kinderwagenketten:

AngebotBestseller Nr. 1
Eichhorn 100005705 Baby Pure Wagenkette mit Glocken und Plüsch aus FSC 100 Prozent zertifiziertem Buchenholz, nachhaltiges Holzspielzeug, für Kinder ab den ersten Lebensmonaten geeignet
  • Eichhorn Baby Pure - die Babylinie überzeugt mit natürlichen Werkstoffen, sanften Farben und klaren Formen; Haptische Elemente wie Fühlperlen, Spiegel, Glöckchen oder Schmusetuch schulen dabei die Sinneswahrnehmung und Motorik der Kinder
  • Wagenkette - der Plüschanhänger verfügt über Knisterpapier und eine süße Eichhörnchen Stickerei; Er kann abgenommen und gewaschen werden; Durch Schütteln und Bewegen erklingen tolle Glockengeräusche, die zur Schulung der akustischen Wahrnehmung beitragen
  • Mit zwei Clips wird die Kette ganz einfach am Kinderwagen oder der Babyschale befestigt
  • Ideal als Geschenk - egal ob zur Geburt, zur Taufe oder einfach so, die Wagenkette ist immer eine gute Geschenkidee und für Kinder bereits ab den ersten Lebensmonaten geeignet
  • FSC 100% zertifiziertes Holz - für die Herstellung der Wagenkette wird ausschließlich zertifiziertes Buchenholz verwendet. Lizenznummer: FSC-C005308
AngebotBestseller Nr. 2
Eichhorn 100017033 Wagenkette, bunt
  • 50 cm lang
  • Dank des angebrachten Clips einfach zu befestigen
  • 100 Prozent FSC zertifiziertes Buchenholz
  • Hergestellt in Deutschland
  • Für Kinder bereits ab den ersten Lebensmonaten geeignet
AngebotBestseller Nr. 3
SIGIKID 42552 Wagenkette Bauernhof Hangons On Tour Mädchen und Jungen Babyspielzeug empfohlen ab Geburt mehrfarbig
  • Farbenfrohe Wagenkette zur Befestigung an Kinderwagen oder Babyschale, Ideal zum Erkunden und Betasten für Babys im ersten Lebensjahr
  • Tolle Abwechslung für das Kind im Wagen, Anschauen und spannendes Erkunden der einzelnen Elemente, Flauschiges Schäfchen, Pferd, Hase und Ente – eingebaute Rassel für akustische Vielfalt
  • Befestigung: Stabile Klammern an den Enden der Kette zum Befestigen am Kinderwagen oder der Babyschale – optimaler Halt ohne Beschädigung des Bezugstoffs
  • Pflegehinweis: Wagenkette ist von Hand waschbar
  • Lieferumfang: 1 sigikid Wagenkette Bauernhoftiere, Material außen: 100% Polyester, Material innen: 100% Polyester, Altersempfehlung: 0 - 12 Monate, Mehrfarbig, Maße (LxBxH): 42 x 13 x 7 cm, Art.-Nr.: 42552

Worauf beim Kauf einer Wagenkette achten

Du solltest darauf achten wie groß die Clips sind. Am besten sind diese flexibel für verschiedene Gestelle am Kinderwagen. Es wäre ärgerlich wenn der Clip nicht richtig hält.

Ansonsten sollte man bei der Wahl der Muster auf die Vorlieben seines Kindes achten. Spielt es lieber mit Tieren, wenn ja welchen? Am besten ähnelt die Wagenkette bekanntem Spielzeug zu hause.

06 Sep

Websale7

Hier die absoluten Topseller von Amazon und Co ändern sich alle paar Tage. Deshalb haben wir hier eine Liste der Top Spielsachen im Websale.

Top 5 Spielachen

Bestseller Nr. 1
EFO SHM Arztkoffer Kinder Holz Arzttasche Doktorkoffer Spielzeug, Echt Stethoskop, Thermometer, Doktor Spielset Rollenspiel Kit Geschenke für Kinder ab 3 Jahren
  • 27 teiliges arztset für Kinderspielset mit realistischem Rollenspiel für die Patientenversorgung zur Untersuchung und Behandlung von Patienten
  • Das arztkoffer enthält Stethoskop, Blutdruckmanschette, Salbe, Spritze, Brille, Pinzette, Infrarot-Thermometer, Cartoon-Klebebänder, Gesichtsbedeckung, Zählbecher, Zungenspatel, Ausweis, Aktivitätskarten und vieles mehr
  • Eine unterhaltsame und engagierte Möglichkeit, Stressgefühle im Zusammenhang mit einem Arztbesuch zu lindern und einfallsreiches, pflegendes und einfühlsames Spiel zu fördern
  • Die Teile werden in einer praktischen arzttasche aufbewahrt, um die Reinigung zu vereinfachen. Geeignet für Indoor Outdoor, Reisen, Urlaub!
  • Tolles Geschenk für Kinder im Vorschulalter im Alter von 3 bis 6 Jahren, für hands-on, bildschirmfreies Spielen
AngebotBestseller Nr. 2
ALLCELE Roboter Kinder Spielzeug, Wiederaufladbares Ferngesteuertes Roboter Spielzeug mit LED-Augen Musik und Interessanten Geräuschen für ab 3 4 5 6 7 8 Jahre Jungen und Mädchen Geschenk -Pink
  • Kinder-Roboterspielzeug für Mädchen: Dieser süße und interessante Roboter hat ein fantastisches Design, ein Paar LED-Augen, verstellbare Arme und eine Panzerkettendekoration an der Unterseite, die das Roboterspielzeug technologischer macht
  • Multifunktionaler Roboter: LED-Augen leuchten auf, sobald Sie den Roboter einschalten, Sie können ihn auch schließen oder per Fernbedienung blinken lassen; Sprachfunktion - schalten Sie den Roboter ein, er beginnt in seiner eigenen Sprache zu sprechen, er kann auch 3 Lieder singen, die per Fernbedienung umgeschaltet werden können; motorisierte Räder unter den Panzerketten - lassen Sie den Roboter hin und her nach links und rechts fahren, wenn er in den Demo-Modus wechselt, beginnt er zu tanzen
  • Batteriespezifikation: Der RC-Roboter wird von einem wiederaufladbaren 500-mAh-Lithium-Akku betrieben, der 120 Minuten braucht, um vollständig aufgeladen zu werden und 100 Minuten lang arbeiten kann. Es gibt auch ein Mini-USB-Kabel, mit dem Sie es kostenlos aufladen können. Die Fernbedienung wird mit 2 * AA-Batterien betrieben (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ideale Geschenke für Kinder: Dieser RC-Roboter besteht aus hochwertigen, ungiftigen Materialien und ist ein großartiges 2,4-GHz-RC-Spielzeug. Mit exquisiter Verpackung ist es ein ideales Geschenk für Jungen und Mädchen auf Weihnachts- und Geburtstagsfeiern
  • Was Sie bekommen: Roboterspielzeug*1, Fernbedienung*1 (Batterien nicht im Lieferumfang enthalten), Ladekabel*1, Schraubendreher*1 und Bedienungsanleitung*1,Bei allen Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte rechtzeitig an uns
Bestseller Nr. 3
Hölzernes Küche Kinder Spielzeug, Schneiden Sie Obst und Gemüse Magnetspielzeug, Kochen Lebensmittel Simulation Bildungs und Farbe Wahrnehmung für Vorschulalter Kleinkinder Jungen Mädchen
  • 🍑REICHE NAHRUNGSMITTEL - Diese holz küche kinder spielzeug enthält eine bunte Auswahl an Obst und Gemüse. Enthält: Pfirsich, Banane, Birne, Kiwi, Karotte, Gurke, Aubergine, Tomate und Schälmesser, Küchenmesser, Schneidebrett, Aufbewahrungsbox aus Holz.
  • 🍐EXZELLENTE QUALITÄT - Hergestellt aus dem hochwertigsten Material, das langlebig und sicher ist. In der Mitte jedes Obstes und Gemüses befindet sich ein Magnet, und die Kinder können sie leicht trennen oder kombinieren, satte Farben können sie aufmerksam machen.
  • 🥕BILDUNGSZIELE - Kultivieren Sie die Farbwahrnehmung der Kinder im Spiel, um die Hand-, Gehirn- und Augenkoordination der Kinder zu trainieren. Eltern, die mit Kindern spielen, bringen ihnen bei, die Form und die Eigenschaften jedes Obstes und Gemüses zu verstehen, und entwickeln die kognitiven Fähigkeiten von Kindern.
  • 🍆SICHER UND NICHT TOXISCH - Wir konzentrieren uns auf Holzspielzeug, folgen dem Prinzip des Umweltschutzes und der nachhaltigen Entwicklung. Alle Produkte sind aus natürlichem Holz, ungiftig, geruchlos und vom internationalen Prüfdienstzentrum zertifiziert.
  • 🍌KINDERLIEBLING GESCHENK - Dieses Essen-Set-Spielzeug als Geschenk für jedes Kind zu verschenken, ist eine großartige Belohnung oder Ansporn für Kinder, geeignet für Feste, Geburtstage oder andere Anlässe. (Tipps: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Nur unter Aufsicht eines Erwachsenen!)
AngebotBestseller Nr. 4
Tanzender Kaktus Plüschtier Sprechender Kaktus 120 Musik Singender Dance Kaktus Form Spielzeug Für Kinder Erwachsene Geschenk Haus Dekoration(Tanzender+Singender+Spricht Nach+Leuchten+Aufzeichnung)
  • Tanzender & Singender Kaktus: Der singende Kaktus kommt mit 120 fröhlicher Musik, und tanze zur Musik, Wecken Sie das Interesse der Kinder am Singen und Tanzen, Lassen Sie die Kinder fröhlich spielen.Auch fröhliche Musik und Tanze können die Aufmerksamkeit Ihres Babys auf sich ziehen.
  • Sprechender Kaktus Spielzeug: Das Kaktusspielzeug kann nicht nur singen und tanzen, sondern auch aufnehmen und wiederholt sprechen (langes Drücken der linken Taste, um 15 Sekunden lang aufzunehmen). Tanzender Kaktus kann wiederholt sprechen, und die Stimme wird verarbeitet, nicht Ihre Originalstimme, es ist sehr interessant und ermöglicht Kindern, ihre Sprechfähigkeiten zu trainieren.
  • Tanzender & Sprechender Kaktus: Tanzender Kaktus ist eine sehr gute Dekoration, Kaktus-Spielzeug kann Kindern viele Überraschungen bereiten, Kinder begleiten, um Kinder glücklich zu machen; es kann auch Müdigkeit bei Menschen bei der Arbeit lindern und die Stimmung nach Feierabend lindern; kaktus dancing es ist sehr gut für zu Hause geeignet Dekoration und Party und überraschen Sie alle.
  • Besonderes Geschenk - Kaktus: Nachsprechender kaktus ist aus hochwertigem gestricktem Plüschstoff, der unbesorgt gespielt und berührt werden kann (Waschen: das Spielzeug nicht in Wasser legen, nur mit einem Tuch abwischen) tanzender kaktus Spielzeuge sind perfekt für Jungen, Mädchen, Baby, Kleinkinder, Familie, Kollegen, Freunde.
  • Tanzender Kaktus Spielzeug Betrieb: Legen Sie 3 AA-Batterien ein (nicht im Lieferumfang enthalten), ändern Sie den unteren schwarzen Knopf auf "ON"; Drücken Sie die Taste auf der rechten Seite des Kaktus, um Musik abzuspielen, drücken Sie wiederholt, um zum nächsten Lied zu springen; Drücken Sie lange auf die linke Seite des Kaktus, um bis zu 15 Sekunden aufzunehmen, und spielen Sie den Ton ab (Sie können aufnehmen, nachdem das Lied angehalten wurde).
Bestseller Nr. 5
Vanplay Montessori Spielzeug Steuerrad Kinder Lenkrad Busy Board Holzspielzeug Activity Board Motorikspielzeug Reisespiele Kinder ab 1 2 3
  • 【Montessori Spielzeug ab 1 2 3 Jahr】Unsere Kleinen werden es lieben, mit dem Lenkradspielzeug so zu tun, als würden sie fahren. Holzspielzeug spieltisch für kinder ab 1 2 3 Jahr. Entwickelt für lernspiele im Vorschulalter.
  • 【Busy Board Steuerrad Kinder 】Enthält Schlüsselstart, Gangschaltung, Lenkrad drehen, Hupe, verstellbarer Scheinwerfer und Spiegel, Sicherheitswarnsignal. Montessori activity board für 1 2 3 4 Jahr Mädchen Jungen.
  • 【Activity Board Holzspielzeug für Kleine Hände】Das busy board kinderspielzeug ab 3 jahr besteht aus umweltfreundlichem und glattem Massivholzmaterial.Natürliche Farben helfen Kindern, sich auf ihr Spiel zu konzentrieren. Montessori spielzeug ab 2 jahr Kinder.
  • 【Lernspiele Spieltisch ab 1 2 3 Jahr】Dieses sensorik spielzeug für Kleinkinder imitiert ein echtes Auto-Armaturenbrett und fördert die Fein- und Grobmotorik sowie das logische Denken. Vanplay montessori spielzeug fördert und unterstützt die Kreativität und die Entwicklung natürlicher Fähigkeiten.
  • 【Besonderes Geschenk für Kinder】Montessori spielzeug busy board für kinder sind tolle Geschenke für Kinder im Vorschulalter, die Autos, Lastwagen und Dinge für unterwegs lieben. Angetrieben von ihrer Vorstellungskraft kann, das Baby kann ein activity board in ein Auto verwandeln, um spielerisch und ohne Bildschirm zu spielen.