17 Jun

Kindern mit besonderen Geschenken eine Freude machen

Kinder freuen sich immer, wenn sie ein Geschenk überreicht bekommen. Nicht nur zum Geburtstag, auch zum Jahrestag, natürlich an Weihnachten, oder zwischendurch, wenn ein besonderes Ereignis ansteht, werden Kinder heute reich beschenkt.

Mit welchen besonderen Geschenken kann man Kindern denn eine Freude machen?
Eltern werden häufig gefragt, was ihr Kind denn gerne geschenkt bekommen würde, wenn der Geburtstag oder das Weihnachtsfest ansteht. Da die meisten Kinderzimmer vor lauter Spielzeugen aus den Nähten platzen, lohnt sich ein Blick zu den besonderen Geschenken, an denen sich Eltern und Kind noch lange erfreuen werden.

Individuelle Geschichten mit kreativen Geschichten mit Namen

Kinderbücher gibt es genügend auf dem Markt. Was bei Kindern und deren Eltern aber garantiert gut ankommt, sind personalisierte Bücher, in denen das Kind zum Helden wird.
Mittlerweile gibt es verschiedene Anbieter, die individuelle Kinderbücher anbieten.
Bei der Bestellung können Sie nicht nur den Namen des zu beschenkenden Kindes angeben, sondern auch direkt angeben, wie der Titelheld aussehen soll. So können Sie eine Buchfigur erschaffen, die dem Kind ähnlich sieht und mit dem es sich dann schnell identifizieren kann. Es gibt unterschiedliche Anbieter mit vielen verschiedenen Angeboten, sodass Sie das richtige Abenteuer für die Bedürfnisse des Kindes auswählen können. Sogar Geschichten mit den liebsten Film-und Fernsehfiguren der Kinder sind möglich. Das Kind wird es lieben, sich als mutigen Buchhelden zu sehen und möchte die Geschichte immer wieder und wieder hören. Anregungen gibt es zum Beispiel im Wampel Blog.

Personalisierte Geschenke kommen immer gut an

Nicht nur die individuellen Bücher mit Namen sind nach wie vor sehr gefragt. Alle Geschenkideen, die individuell und personalisiert sind, kommen super bei Kindern an. Von Handmade Taschen für den Kindergarten über gravierter Schmuck oder Koffer mit dem Namen drauf, sind solche individuellen Geschenke enorm beliebt.

Kuscheldecke mit Foto

Oma und Opa leben weiter weg und das Kind vermisst die Großeltern häufig? Eine Kuscheldecke mit dem Foto der Großeltern kann den Schmerz lindern und ist ein Geschenk, dass nicht nur in kalten Zeiten nützlich ist.

Wissenschaft für kleine Forscher

Kinder möchten ihrem natürlichen Drang nachgehen und die Welt erforschen. Interessiert sich ein Kind für die Natur und Wissenschaft, lohnt es sich, dieses Hobby zu fördern. Es gibt Spielzeuge, mit denen Eltern diese Neigung fördern können. Zum Bespiel mit einem Kinder-Mikroskop, bei der die kleinen Forscher Blätter, Wasser oder andere Dinge unter dem Mikroskop genau erforschen können. Auch Experimentierkästen oder Fossilien sind ein tolles Geschenk, um das Hobby zu fördern.

Kann man zu viel schenken und wann soll man was schenken?

Kinder werden häufig nicht nur zu besonderen Anlässen beschenkt. Da gibt es hier mal ein kleines Geschenk, wenn der Zahnarztbesuch tapfer überstanden ist oder ein Geschenk als Anerkennung für das gute Zeugnis. Kinder sollten belohnt werden, wenn Sie etwas Gutes gemeistert haben. Es muss aber nicht immer ein großes Geschenk außer der Reihe sein.
Kostspielige Geschenke, wie ein hochwertiges Mikroskop für Kinder, sind optimal für den Geburtstag oder zu Weihnachten. Eine Kuscheldecke mit dem Foto von Oma und Opa zum Beispiel, kann trösten, wenn die Großeltern lange nicht besucht werden können. Ein solches Geschenk darf auch mal abseits der Feiertage übergeben werden.

Ab einem bestimmten Alter, von etwa 8,9 Jahren, wenn der Glaube an den Weihnachtsmann, der die teuren Geschenke bringt, verloren geht, sollten Kinder langsam erkennen, dass man nicht immer kostenintensive Geschenke von den Eltern erwarten kann.